Seite empfehlen:

Architektur der Moderne - Heinrich Tessenow

Erkunden Sie gemeinsam mit unseren Stadtführern den beeindruckenden Gesamtbestand an Bauten des Reformarchitekten Heinrich Tessenow in Pößneck aus den Jahren 1920 bis 1923. Insgesamt 74 nach seinem Entwurf geschaffene Gebäude in 3 Siedlungen sind bis heute erhalten, der weltweit größte Bestand. Die Tessenow-Bauten gelten als frühes und umfassendes Beispiel für kommunalen Wohnungs- und Städtebau. Wo haben sich Absichten und Handschrift des Architekten in Pößneck sichtbar erhalten? Wo und in welchem Ausmaß sind nutzungsbedingte Veränderungen deutlich? Entdecken auch Sie die Architektur der Moderne!

Öffnungszeiten

Stadtführungstermine können individuell vereinbart werden.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Stadtinformation Pößneck

Klosterplatz 2-4-6
07381 Pößneck

Telefon: +49 (0) 3647 41 22 95
Fax: +49 (0) 3647 50 47 68

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.