Seite empfehlen:

Auf den Spuren der Tuchmacher - das Haus Horn

Das aufwändig sanierte und vollständig begehbare bauhistorische Schaudenkmal Haus Horn in der Johannisgasse 1 stammt aus der Zeit um 1555. Das ehemalige Wohn- und Handwerkerhaus der Tuchmacherfamilie Horn verfügt über einen seltenen, umfangreich erhaltenen bauzeitlichen Bestand. Hier finden sich unter anderem eine Stab- und eine Blockbohlenstube sowie eine schwarze Küche, an deren Wänden sich der Ruß von Jahrhunderten zeigt. Der Rundgang durch das Haus Horn vermittelt Interessantes aus fast 500 Jahren Wohnkultur und Lebensweise ebenso wie Wissenswertes über die Tuchmacher, deren Innung und ihre einstige Bedeutung für Pößneck.

Öffnungszeiten

Stadtführungstermine können individuell vereinbart werden.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Stadtinformation Pößneck

Klosterplatz 2-4-6
07381 Pößneck

Telefon: +49 (0) 3647 41 22 95
Fax: +49 (0) 3647 50 47 68

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.