Seite empfehlen:

Haarhausen

Haarhausen ist Sitz der Gemeindeverwaltung der Wachsenburggemeinde.Der Ort liegt ca. 6 km nordwestlich von Arnstadt, am Rande des Rückberges. Schon 786 erstmals urkundlich erwähnt, blickt Haarhausen auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Bis heute blieb sein dörflicher Charakter erhalten. Neben der traditionellen Landwirtschaft gibt es zuunehmend Gewerbeansiedlungen und wiederbelebtes altes Handwerk. Haarhausen ist durch seine Lage bestens als Ausgangs- und Endpunkt für zahlreiche Wander- und Fahrradtouren geeignet. Dabei ist am westlichen Ortsrand das Gelände für experimentielle Archäologie eine besondere Sehenswürdigkeit. Hier wurde bei Ausgrabungsfunden aus der römischen Kaiserzeit ein Brennofen nachgebaut. Interessierten Besuchern wird das alte Handwerk demonstriert und wer möchte, kann es selbst verwirklichen. Nicht versäumen sollte man einen Besuch in der Waid- und Verarbeitungs GmbH. Hier ist nicht nur viel über den in Thüringen traditionellen Waidanbau zu erfahren, sondern es ist möglich, von umweltfreundlichen Farben bis zu Kosmetik, Produkte die auf der Basis des Grundstoffes Waid hergestellt wurden, zu kaufen.

Kommentare

Lage

Kontakt

Wachsenburggemeinde Ort Haarhausen

Arnstädter Straße 97
99310 Wachsenburggemeinde Holzhausen

Telefon: +49 (0) 3628 78157
Telefon: +49 (0) 3628 70706
Fax: +49 (0) 3628 70705

Anreise