Seite empfehlen:

Gumperda

Der Ort Gumperda, nur wenige Kilometer von Kahla entfernt, liegt in einem der anmutigen Seitentäler des Saaletals, dem Reinstädter Grund. Im Jahr 876 erstmals erwähnt zählt Gumperda zu den ältesten Siedlungen der Gegend, die wegen ihres Obstreichtums, das früher als Dörrobst gehandelt wurde, auch "Hutzelgrund" genannt wird. Man kann hier wunderschöne Ferien in einzelnen Privatquartieren verbringen und bei erholsamen Spaziergängen in der unberührten Natur neue Kraft auftanken.

Architektur und Denkmäler (1)

Kommentare

Lage

Kontakt

Touristinformation Saaletal

Margarethenstraße 7/8
07768 Kahla

Telefon: +49 (0) 36424 78439
Fax: +49 (0) 36424 782001

Ansprechpartner(in): Frau Heidrun Eckert

Anreise

Unterkünfte in der Nähe