Seite empfehlen:

Großlöbichau

Im Saale-Holzland-Kreis direkt an der B7 zwischen Jena und Eisenberg und doch in dem ruhigen, idyllischen Gembdental zwischen den Bergzügen Jenzig und Wöllmisse liegt die kleine Gemeinde Großlöbichau.

Erstmals 1001 als Luibicha erwähnt und seit 1287 Großlöbichau genannt schaut der Ort auf eine lange Geschichte zurück, an die Gebäude wie der ehemalige Edelhof im Zentrum des älteren Dorfteils oder die Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert erinnern.

Großlöbichau ist idealer Ausgangspunkt zu erholsamen Wanderungen durch die weiten Wiesen, Felder und Wälder der Umgebung oder zu Erkundungstouren durch die nahe gelegenen Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten.

Beliebte Veranstaltungen wie Land-, Kinder- und Familienfeste, das Walpurgisfeuer mit Hexentanz oder die Kräuterwanderung laden jährlich zahlreiche Besucher nach Großlöbichau ein.

Architektur und Denkmäler (1)

Wandern, Rad und Natur (2)

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeinde Großlöbichau

Dorfstraße 18
07751 Großlöbichau

Telefon: +49 (0) 3641 449392

Anreise

Unterkünfte in der Nähe