Seite empfehlen:

Großbockedra

Nur wenige Kilometer von Jena, Stadtroda und Kahla entfernt liegt das Anger-Straßen-Dorf Großbockedra, dessen Ortsbild von ehemaligen Bauernhöfen und dem Dorfberg mit seinen in Sandstein gehauenen zehn grottenartigen Kellern geprägt ist. Als "Buckdra" erstmals erwähnt kann der Ort auf eine über 700jährige Geschichte zurückschauen. Auf einem ausgeschilderten Rundwanderweg, der u.a. zu acht unter Denkmalschutz stehenden Objekten führt, kann der Besucher sich auf die Spuren der Vergangenheit begeben und in der weiten Wald- und Hügellandschaft der Umgebung die Ruhe der Natur genießen. Beliebte Veranstaltungen, wie der Flurzug im Sommer oder Historienspiele laden jährlich zahlreiche Besucher ein.

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeinde Großbockedra

Dorfstraße 43
07646 Großbockedra

Telefon: +49 (0) 36428 61765

Anreise