Seite empfehlen:

GPS-Suche nach dem Lagerfeuermann

In Geras Stadtgeschichte gab es auch dunkle, feurige Zeiten. Während des verheerenden Stadtbrandes 1780 bnnte Gera bis auf wenige Häuser vollständig ab. Wer oder was die Ursache für den Brandt war, lässt sich nur vermuten. Bei der Geraer Polizei verdichten sich die Hinweise, dass ein Nachfahre wieder Gera im Auge hat und zündeln möchte.
Begeben Sie sich in kleinen Gruppen auf die Suche nach den Hinweisen, lösen Sie die Rätsel und finden Sie den Lagerfeuermann!

Die GPS-Suche führt Sie durchs historische Stadtzentrum von Gera und ist für Gruppen von 15-30 Personen geeignet.

Detailinformationen

  • Sprachen: deutsch
  • Teilnehmer: 15-30
  • Termine: auf Anfrage
  • Treffpunkt: Stadtbibliothek Gera, Puschkinplatz

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Gera-Information

Burgkeller | Markt 1a
07545 Gera

Telefon: +49 (0) 365 838 11 11
Fax: +49 (0) 365 838 11 15

Ortsinformationen

Anreise