Seite empfehlen:

Forstamt Paulinzella

Das Amtsgebäude wird zurzeit saniert und kann voraussichtlich 2017 wieder genutzt werden.

Die Ausstellung "Vom Steinbeil bis zur Motorsäge", die sich bis 2013 im Forstamtes befand, kann zurzeit im Obergeschoss des Jagdschlosses besichtigt werden.

Sie zeigt die Entwicklung der Technik in der Forstwirtschaft. Hierbei werden die Originalsägen durch  Texttafeln und historischen Fotos erläutert. Jede ausgestellte Maschine ist mit ihren wichtigsten technischen Daten versehen, die Wolfgang Langer, Initiator der Ausstellung zum Teil recht mühevoll aus alten Betriebsanleitungen recherchiert hat. Der besonders interessierte Besucher wird damit in die Lage versetzt, spezielle Sägenmodelle an Hand ihrer technischen Parameter gegenüberzustellen und zu vergleichen. Weiterhin beherbergt die Sammlung eine Fülle forstlicher Handarbeitsgeräte.

Neben der Ausstellung bietet Thüringenforst auch Angebote aus dem Bereich der forstlichen Umweltbildung. Im Vordergrund steht immer das "(be)greifbare" Erleben der Natur. Schwerpunkte sind hier Führungen und Projekte zum Thema "Wald erleben mit allen Sinnen".

Öffnungszeiten

Mittwoch: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Ausstellung kann man von April bis Oktober im Jagdschloss besichtigen.

Detailinformationen

  • Die Ausstellung stellt die Entwicklung der forstlichen Arbeitsgeräte mit besonderem Schwerpunkt auf der technischen Entwicklung der Benzinmotorkettensäge an konkreten Exponaten und erläuternden Texten dar. Sie beleuchtet damit einen wesentlichen Bestandteil der forstlichen Geschichte, zumal es eine vergleichbare Ausstellung in Thüringen bisher nicht gibt.

Service

  • Restaurant
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Forstamt Paulinzella

OT Paulinzella 2
07426 Königsee-Rottenbach

Telefon: +49 (0) 36734 2320
Telefon: +49 (0) 36739 31143

Ortsinformationen

Anreise