Seite empfehlen:

Evangelische Stadtkirche St. Georg

Die Kirche wurde zwischen 1437 und 1509 erbaut. Auffallend sind die beiden unterschiedlichen Türme und der spitze Dachreiter mit Stadtuhr, der Jungfrau und dem Sensenmann; die gotische Sonnenuhr und die mit reichem Maßwerk verzierten Fenster des Chores. Martin Luther predigte hier 1537 zur bedeutendsten Tagung des Schmalkaldischen Bundes ebenso wie die bekanntesten protestantischen Theologen jener Zeit. Sehenswert sind u.a. das Lutherstübchen mit einer kleinen Kirchenausstellung, der Taufstein von 1560 und die "Türmerstube" im Südturm.Vom Südturm der Stadtkirche St. Georg genießt man einen Blick auf die Dächer der Stadt Schmalkalden und die Berge des Thüringer Waldes und der Rhön. Typische Turmmusik und Choräle erklingen von Mai bis Oktober jeden 1.und 3. Samstag im Monat um 11.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Montag: 10:30 Uhr - 15:30 Uhr
Dienstag: 10:30 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch: 10:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag: 10:30 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag: 10:30 Uhr - 15:30 Uhr
Samstag: 10:30 Uhr - 15:30 Uhr

Juli bis September Mo.-Fr. jeweils bis 17.00 Uhr, Sa. bis 16.00 Uhr geöffnet
November bis April: Mo.-Sa.: 11.00-12.00 Uhr und 14.00-15.00 Uhr;
sonn- und feiertags nach dem Gottesdienst jeweils bis 12.00 Uhr geöffnet.

Detailinformationen

  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Café
  • Imbiss
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch, englisch

Kommentare

Lage

Kontakt

Evangelische Stadtkirche St. Georg

Kirchhof 3
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 402471

Ortsinformationen

Anreise