Seite empfehlen:

ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode kann man heute noch eine "seigere" Seilfahrt erleben. Mittels der historischen Schachtförderanlage geht es hinab bis in eine Tiefe von 283 Metern und von dort weiter mit der Grubenbahn bis zum Kupferschieferflöz in ein Abbaufeld des 19. Jahrhunderts. Anschaulich wird dort der Abbau des Kupfererzes von den Anfängen bis zur Neuzeit erläutert. In den extrem niedrigen abbauen von 40 bzw. 80 cm kann man die schwere körperliche Arbeit der Bergleute sehr gut nachvollziehen.
Das übertägige Bergbaumuseum, mit seinen Ausstellungen zur Entstehung der Lagerstätten, zur Geologie und Mineralogie, das weiträumige Freigelände mit verschiedenen Ausstellungsstücken vom Altbergbau bis zur Neuzeit und der Bergbaulehrpfad vermitteln ein lebendiges und detailreiches Bild der 800-jährigen Geschichte des Kupferschieferbergbaus im Mansfelder und Sangerhäuser Revier.

Öffnungszeiten

Dienstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Sept. - Mai: Mi - So 9.30 - 17 Uhr
an Feiertagen geöffnet, außer Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr

Seilfahrtszeiten: 10.00 Uhr, 11.15 Uhr, 12.30 Uhr, 13.45 Uhr, 15.00 Uhr

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch
  • familien- und kindergerecht

Kommentare

Lage

Kontakt

ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Lehde 17
06526 Sangerhausen

Telefon: 03464/58 78 16

Ortsinformationen

Anreise