Seite empfehlen:

Eisenach

Eisenach liegt am nordwestlichen Rand des Thüringer Waldes inmitten von vier Tälern. Hoch oben auf dem Berg über Eisenach thront das bekannteste Wahrzeichen der Stadt, die historische Wartburg. Sie zählt seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Eisenach ist die Geburtsstadt des weltberühmten Komponisten Johann Sebastian Bach. Das Bachhaus erinnert an das Leben und Werk des Musikers. Die Besucher des Museums können im Instrumentensaal des Hauses einen Musikvortrag, bei dem live auf typischen Original-Tasteninstrumenten musiziert wird, erleben.

Eisenach bietet moderne Hotels, gemütliche Pensionen und Ferienwohnungen. Wenn Sie das Besondere suchen, dann nächtigen Sie im Hotel auf der Wartburg - geschichtsträchtig und komfortabel.

Luther 2017 – 500 Jahre Reformation

Martin Luthers Beziehung zu Eisenach begann mit seiner hier 1497 einsetzenden Schulzeit und hielt ein Leben lang. Ab dem 4. Mai 1521 lebte er für rund 300 Tage auf der Wartburg, wo er das Neue Testament in die deutsche Sprache übersetzte.

Museen, Kunst und Kultur (10)

Architektur und Denkmäler (11)

Stadtführungen (11)

Wandern, Rad und Natur (13)

Sport und Wellness (2)

Spaß und Parks (2)

Veranstaltungen (1839)

ThüringenCard (10)

Kommentare

Lage

Kontakt

Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH

Markt 24
99817 Eisenach

Telefon: +49 (0) 3691 - 7 92 30
Fax: +49 (0) 3691 - 79 23 20

Anreise