Seite empfehlen:

Döschnitz

Döschnitz liegt idyllisch im Tal der Weißen Sorbitz unweit des bekannten
Schwarzatales. Der schöne Ort bietet mit seiner ruhigen Lage ohne
Durchgangsstraße die Möglichkeit zur Entspannung. Ein gut beschildertes und
gepflegtes Wanderwegenetz und die reizvolle Wald- und Wiesenlandschaft laden
zum Spaziergang ein. Die aus einheimischen Marmorsteinen 1732-1735 erbaute
Barockkirche prägt das Ortsbild.

Kommentare

Lage

Kontakt

Fremdenverkehrsamt

Friedrich-Ebert-Platz 2a
07427 Schwarzburg

Telefon: +49 (0) 36730 22305
Fax: +49 (0) 36730 33512

Anreise