Seite empfehlen:

Dittrichshütte

Der Ort liegt 600m ü.NN westlich von Saalfeld auf einer Hochebene. Urkundliche Ersterwähnung 1370. Die Einwohner lebten bis Mitte des 20.Jahrhunderts überwiegend von der Land-und Forstwirtschaft sowie dem Bergbau. Heute ist Dittrichshütte ein Ort für Erholungssuchende,Wanderer und Tagestouristen. Die Windmühle von Dittrichshütte ist durch eine langjährige erfolgreiche Sanierung ein Symbol des Ortes und ein technisches Denkmal geworden, das von Mai bis Oktober Sonntags von 14:00 bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung mit einer Führung besichtigt werden kann. Eine weitere Attraktion von Dittrichshütte ist die Kinder-und Jugenderholung e.V. Mit ihren vielen Highlights ist sie immer einen Besuch wert.( Allwetterrodelbahn, größtes Märchenbuch der Welt, Irrgarten u.v.m.)

Kommentare

Lage

Kontakt

Dittrichshütte Gemeinde Saalfelder Höhe

Kleingeschwenda 68
07422 Saalfelder Höhe OT Kleingeschwenda

Telefon: +49 (0) 36736 234810
Telefon: +49 (0) 36736 234816
Fax: +49 (0) 36736 234811

Anreise