Seite empfehlen:

Der Hainleite-Wanderweg - Buchenwälder, Orchideen und Burgruinen

Höhe und Position

Das 34 km lange Teilstück des insgesamt 90 km umfassenden Hainleite-Wanderweges sollte in Anbetracht der Streckenlänge und des Höhenprofils in mindestens zwei Etappen und im Mai erwandert werden. Das frische Grün der ausgedehnten Buchenwälder und die dann vielfach anzutreffenden blühenden Orchideen lassen die Wanderung zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.

Streckenführung

Sondershausen - Fürstenberg - Lange Grube - Filsberg - Hachelbich - Schneidtal - Marienbrunn - Ruine Arensburg - Seega - Wipperdurchbruch - Rabental - Düppel - Wächterberg - Ruine Sachsenburg - Ruine Hakenburg - Sachsenburg

Kommentare

Streckeninformationen

  • Start: Sondershausen
  • Ziel: Sachsenburg
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Wegelänge: 34 km
  • Wegezeit: 9,5 h
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Markierung: Rotes Dreieck
  • Begehbarkeit: Ganzjährig gut begehbar