Seite empfehlen:

Coburger Allee

Ein wahres architektonisches Schmuckstück ist die Coburger Allee in Sonneberg. Unter dem Einfluss der Heimatschutzbewegung entstanden hier um 1880 repräsentative Stadtvillen. Die Fassaden der denkmalgeschützten Wohnhäuser weisen Sandstein-, Holz- und Fachwerkelemente unterschiedlicher Stile auf. Schieferdächer, schmuckvolle Erkertürmchen mit Spitzhelm, reich gegliederte Veranden und Treppentürme zieren die Bauwerke im Detail. In ihrer Gesamtheit spiegeln sie eine qualitätsvolle Verschmelzung von Eklektizismus und Heimatstil wider und erzielen eindrucksvolle städtebauliche Wirkung.

Die Coburger Allee stellen wir Ihnen gerne auf einer unserer Stadtführungen vor.

Öffnungszeiten

nur von außen zu besichtigen

Detailinformationen

  • Historismus

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Touristinformation und Naturparkcenter Sonneberg

Bahnhofsplatz 3
96515 Sonneberg

Telefon: +49 (0) 3675 702711
Fax: +49 (0) 3675 742002

Ortsinformationen

Anreise