Seite empfehlen:

Weihnachtsträume auf Thüringer Burgen und Schlössern

Weihnachtsromantik pur versprechen Thüringer Burgen und Schlösser. Sie öffnen ihre Pforten für eine stimmungsvolle Weihnachtszeitreise  in vergangene Jahrhunderte. Im historischen Ambiente erleben Sie eine ganz besondere Einstimmung in die oft so hektische Vorweihnachtszeit. Die Angebote reichen von mittelalterlichen Weihnachtsmärkten über Konzertveranstaltungen bis hin zu Märchenaufführungen und Lesungen.

In der Weihnachtsbäckerei heißt es Ärmel hochkrempeln und ran an den Teig, bis ein herrlicher Duft nach frisch gebackenen Plätzchen durch den Raum zieht.  

Weihnachtliche Klänge aus aller Welt gehören zu einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt dazu. Auf der Wartburg klingen die Abende an den Adventswochenenden im Festsaal aus. 

Auf den mittelalterlichen Weihnachtsmärkten sind alte Handwerkstraditionen live zu erleben: Töpfer, Schmiede, Kerzenzieher und vieles mehr locken bei ihren Vorführungen vor allem Kinder in ihren Bann.

Beliebte Mitbringsel sind frisch geerntete Mistelzweige, die über eine Tür gehängt werden. Ein Kuss darunter verspricht ewige Liebe. Dieser Brauch stammt ursprünglich aus England.

Kommentare

Blog: Weihnachten auf der Leuchtenburg

Blog: Weihnachten auf der Leuchtenburg

Entdecken Sie gemeinsam mit Anja Krause den Weihnachtsmarkt der Wünsche auf der Leuchtenburg mit kleinen, gemütlichen Hütten. Beitrag lesen

Blog: Weihnachtliche Atmosphäre auf der Wartburg

Blog: Weihnachtliche Atmosphäre auf der Wartburg

Folgen Sie Annemarie Strehl auf ihrem Streifzug durch den historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg in Eisenach. Beitrag lesen