Seite empfehlen:

Burganlage

Der Bergfried mit steinernem Kegelhelm aus dem 11. Jahrhundert ist der erhaltene mittelalterliche Teil der Anlage. Neben ihm wurde 1936 eine Jugendburg errichtet, deren Räume heute für Vereinsfeste u.ä. genutzt werden. Bei Interesse für eine Besteigung des Bergfriedes bzw. die Mietung von Räumen für Veranstaltungen bitte bei der Stadtverwaltung nachfragen (tel: 7100)

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Burganlage

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.