Seite empfehlen:

Bundesgartenschau Erfurt 2021

In Thüringen verwurzelt, in Erfurt zuhause. Gartenschauen sind seit 1865 mit Erfurt verbunden. 2021 kehrt diese Tradition als Bundesgartenschau Erfurt 2021 in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf zwei Erfurter Ausstellungsflächen – dem geschichtsträchtigen Petersberg und Thüringens Garten, dem egapark.

Zur BUGA Erfurt 2021 beherrschen Blütenpracht und Pflanzenfülle vom 23. April bis zum 10. Oktober 2021 das Stadtbild. Erfurt blüht auf und knüpft an seine Gartenbau- und Gartenschautradition an.

Als eine der offiziellen BUGA-Servicestellen im Erfurter Stadtzentrum erhalten Sie in der Erlebniswelt 360Grad Thüringen Digital Entdecken ausführliche Informationen, Beratung, Broschüren und Infomaterial zum Mitnehmen sowie die Dauerkarten. 

Neues Leben auf dem Petersberg

Über den Dächern der mittelalterlichen Altstadt thront Erfurts historischer Aussichtspunkt: die barocke und geschichtsträchtige Festungsanlage Petersberg. An den 171 Tagen der BUGA erleben die Besucher hier Gartenkunst, traditionellen Gartenbau und Kulturgenuss im historischen Ambiente.

Was genau zur BUGA entstehen soll:

Oberes Plateau

  • Neugestaltung des historischen Exerzierplatzes
  • Neue Wegeführung mit der Peterskirche als Mittelpunkt
  • Nutzung Defensionskaserne als gastronomische Einrichtung und Ausstellungsfläche zur Thüringer Gartenarchitektur- und Gartenkulturgeschichte
  • Entstehung „Epochengärten“ vor Defensionskaserne (Darstellung von historischen Stilen verschiedener Gartenepochen nebeneinander)
  • Entstehung Klostergarten in Anlehnung an die Historie des Petersbergs (Einblick in Wissensschatz der Nonnen und Mönche zu Heilpflanzen, Kräutern und Küchengewächsen)

Mittleres Plateau

  • Darstellung von pflanzlichen Akzenten
  • Vorstellung neuer Anforderungen an Stadtgrün (von hitzeresistenten Bäumen über Regenwasserversickerung bis zum Luftwäscher auf Algenbasis reichen die Instrumente einer klimagerechten Stadtentwicklung)

Festungsgraben

  • Anlegen von ungewöhnlichen Gestaltungselementen im Gartenschaubeet (Blumenmeer aus tausenden Blüten, darunter bekannte Gemüsesorten – die die sich in Erfurts Gartenbaugeschichte als Erfolgsmodelle erwiesen haben – althergebrachte Färber-, Kräuter- und Arzneipflanzen sowie klassische Obst- und Blühpflanzen)
  • Neue Wegführung und Rutschen

 

Der egapark zur BUGA

Einst Kloster, später Befestigungsanlage und 1961 erstmals Veranstaltungsort der Internationalen Gartenbauausstellung – der heutige egapark erlebte eine wechselvolle Geschichte. Während der BUGA Erfurt 2021 wird die denkmalgeschützte Anlage auf 36 Hektar Fläche die größte Ausstellungsfläche sein.

 

 

Darauf können sich die Besucher freuen:

  • Europas größtes ornamental bepflanztes Blumenbeet
  • Wöchentlich wechselnde Hallenschauen und Ausstellungsbeiträge wie Gartenideen, der Gärtnermarkt oder Wettbewerbe, in welchen die gärtnerischen und landschaftsgärtnerischen Berufsstände ihr Können zeigen
  • Neu gestaltete Themengärten wie Rosengarten, Irisgarten, Karl-Foerster-Garten
  • Entstehung des „Wissenswaldes“ für junge Gäste
  • Thüringens größter Spielplatz „GärtnerReich“ mit Planschbecken, Rutschen, Hüpfkissen, Kletterfelsen etc.
  • Neubau des Wüsten- und Urwaldhauses Danakil

Blumenstadt Erfurt wird BUGA-Stadt

Was im Mittelalter mit dem Waidanbau und -handel begann, zog sich durch die Geschichte Erfurts wie ein grüner Faden und brachte Erfurt den Beinamen Garten- oder Blumenstadt ein. Mit der Begründung des Erwerbsgartenbaus durch den Erfurter Christian Reichart im 18. Jahrhundert konnte sich die Stadt zu einem Zentrum des Gartenbaus entwickeln. Im Jahr 1865 fand die erste internationale Gartenbauausstellung in Erfurt statt. Zahlreiche Erfurter Gartenbau-Unternehmen machten sich einen Namen auf dem Weltmarkt. Noch heute versorgen Traditionsfirmen Profi- und Hobbygärtner weltweit mit Saatgut und Pflanzen. Was Erfurt über lange Zeit prägte, mündet nun in die Ausrichtung Bundesgartenschau (BUGA).


Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Karte aller BUGA-Außenstandorte

Karte aller BUGA-Außenstandorte

Lage

Kontakt

Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH

Magdeburger Allee 34
99086 Erfurt

Telefon: +49 (0)3 61 - 56 43 660
Fax: +49 (0)3 61 - 56 43 602

Ansprechpartner(in): Katrin Weißkopf

Ortsinformationen

Anreise