Seite empfehlen:

Brehm-Gedenkstätte Renthendorf

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Im ehemaligen Wohnhaus der Familie Brehm hat es sich die Brehm-Gedenkstätte zur Aufgabe gemacht, Leben und Werk des berühmten deutschen Zoologen Alfred Edmund Brehm (1829–1884) interessierten Besuchern näherzubringen. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die Ausstellung mit dem Wirken des Vaters Alfred Brehms. Der auch »Vogelpastor« genannte Vater, Christian Ludwig Brehm (1787–1864) machte sich als Ornithologe mit zahlreichen Veröffentlichungen und einer umfangreichen Sammlung von über 9000 ausgestopften Vögeln in der damaligen Fachwelt einen Namen.

Öffnungszeiten

Dienstag: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

generell am 24.-26.12., 31.12. und 01.01. geschlossen

Detailinformationen

  • Naturkunde

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Führung ohne Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 4

Kommentare

Lage

Kontakt

Brehm-Gedenkstätte Renthendorf

Dorfstraße 22
07646 Renthendorf

Telefon: +49 (0) 36426 22216
Fax: +49 (0) 36426 22216

Ortsinformationen

Anreise