Seite empfehlen:

Botanischer Erlebnisgarten Altenburg

Mit etwa 2500 Pflanzenarten aus nahezu allen Regionen der Erde ist der Garten eine Art lebendes Museum für die Vielfalt der Pflanzen. Es erwartet Sie:

  • Eine farbenfrohe Rhododendronanlage im Eingangsbereich
  • Heidegarten und Alpinum 
  • Zwei Sommerbeete mit jährlich wechselnder Bepflanzung
  • Gewächshaus mit 150qm Grundfläche und den verschiedensten Kakteen- und Sukkulentenarten
  • Idyllische Teichlandschaft mit angrenzendem Bachlauf unterhalb des historischen Sommerhauses
  • Färberpflanzenareal sowie ein Bereich mit den verschiedensten Farnen
  • Eingebettete Grünflächen und Ruhezonen 
  • Umfangreiche und seltene Stauden und Gehölze weltweiter Herkunft
  • Wechselnde Ausstellungen, sowie Führungen
  • Im Moment ist bedauerlicherweise nur 1 Beet vorhanden, welches mit Hilfe von freiwilligen Kleingärtnern bepflanzt wurde
  • Zu einem weiteren Staudenbeet nach Karl Förster laufen im Moment noch Verhandlungen

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

April und September/Oktober: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

November, Dezember, Januar, Februar und März: geschlossen

An allen gesetzlichen Feiertagen ist der Botanische Garten wie an den Wochenenden geöffnet.

Führungen finden jeden letzten Sonntag im Monat und zusätzlich auf Anmeldung statt.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Botanischer Erlebnisgarten Altenburg

Heinrich- Zille- Str. 12
04600 Altenburg

Telefon: +49 (0) 3447 513253
Fax: +49 (0) 3447 389560

Ortsinformationen

Anreise