Seite empfehlen:

Bickenriede

Das 1146 erstmals erwähnte Bickenriede ist der größte Ort der Gemeinde Anrode. Er bildet das südöstliche Tor zum Eichsfeld. Neben dem Kloster Anrode bieten die umliegenden Wälder des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal und die Lage zwischen Mühlhausen und Heiligenstadt vielseitige Freizeitmöglichkeiten.

Architektur und Denkmäler (1)

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeinde Anrode OT Bickenriede

Hauptstr. 55
99976 Bickenriede

Telefon: +49 (0) 36023 5700

Anreise