Seite empfehlen:

Besucherbergwerk Finstertal Schmalkalden

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Die Eisenerzvorkommen in den Asbacher Bergen ließen schon in frühgeschichtlicher Zeit den Bergbau heimisch werden. Im 16. Jahrhundert wurde Kupfererz, von 1722–1847 Kobalterz abgebaut. 1858–1934 erfolgte der Abbau von Roteisen und Manganerzen in der Grube „Finstertal“, die seit 1959 besichtigt werden kann.

Auf ca. 350 m Stollen, Strecken und Querschlägen erhält der Besucher Einblicke in die geologischen Verhältnisse der Grube sowie über die eingesetzten Gewinnungsarbeiten im Eisenerzbergbau. Unvergessen bleiben die einmalig bunt fluoreszierenden Mineralien sowie das Originalgeleucht und Gezähe – das frühere Arbeitsgerät des Bergmannes, das hier unter Tage besichtigt werden kann. Glück auf!

Öffnungszeiten

Mittwoch: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

geöffnet April bis Oktober, sowie an gesetzlichen Feiertagen,
Für Gruppen ist eine Führung auch außerhalb dieser Zeiten auf Anmeldung möglich.

Detailinformationen

  • Anzahl der Sohlen: 1
  • Dauer der Führung: 45 min
  • Länge des Besucherweges: 350 m
  • Relative Luftfeuchtigkeit unter Tage: 0 %
  • Temperatur unter Tage: 10 °C
  • Tropftätigkeit: gering
  • Wegeverhältnisse: fest, gesplittet
  • Besonderheiten:

    Fluoreszierende Mineralien, Erzreste; Haspelgesenk mit rekonstruierter Kreuzhaspel und Förderkübeln

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 2
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien:

    Kinderführungen, Kinderwagengeeignet, Lehr- und Besucherbergwerk, über Tage Gezähe, Geleucht der Bergleute im Wandel der Zeit, Nachbau einer Haspelklaue, Angebote für Kinder-/ Schülergruppen

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Besucherbergwerk Finstertal

Talstr. 145, OT Asbach
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 488037
Fax: +49 (0) 3683 488037

Ortsinformationen

Anreise