Seite empfehlen:

Bergkirche St. Marien zu Schleiz

Die Bergkirche Schleiz ist eine gotische Deutschordensritterkirche mit barocker Ausstattung. Sie diente als Begräbniskirche des Fürstenhauses Reuss zu Schleiz und Burgk. Sie ist in ihrer Originalfassung unbeschädigt geblieben. Von 1977 bis 1983 wurde die Kirche restauriert. Sie gilt als eine der sehenswertesten Kirchen in Thüringen. Für ausländische Besucher stehen schriftliche Kirchenführer in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Dienstag: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Donnerstag: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Samstag: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Sonntag: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr

01.05.-31.10. geöffnet

Feiertagsöffnungen: Karfreitag bis Ostermontag, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag: 14:30 - 16:30

Anmeldungen von Reisegruppen an die Bergkirchnerei, Tel. 03663/422 666

Detailinformationen

  • Barock
  • Renaissance
  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch, englisch, französisch, polnisch, russisch
  • Bus-Parkplätze: 1
  • PKW-Parkplätze: 10

Kommentare

Lage

Kontakt

Bergkirche St. Marien zu Schleiz

Bergstraße 11
07907 Schleiz

Telefon: +49 (0) 3663 422666
Fax: +49 (0) 3663 421512

Ortsinformationen

Anreise