Seite empfehlen:

20 Welterbestätten in 3 Tagen: Die Bauhaus- und Klassikerstadt in einer Tour

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, die 20 UNESCO Welterbestätten auf kleinstem Raum vereinen: Weimar ist ein solcher Ort.

Auf Schritt uns Tritt begegnet Besuchern in der Klassiker-Stadt der Geist und die Kunst vergangener Tage - ein Großteil davon wurde bereits in die bedeutende Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Bewahrt in Stein und Papier, in Handwerk und in Landschaft trifft man hier auf  Goethe, Schiller, Wieland, Herder oder Gropius. Letzterer gründete mit Gleichgesinnten im Jahr 1919 das „Staatliche Bauhaus“ in Weimar und schenkt uns damit drei der Weimarer Welterbestätten: eine Tour zur Wiege der Moderne, beeindruckenden Kulturzentren und außergewöhnlichen Landschaften.