Seite empfehlen:

Bauhaus und Moderne in Thüringen

An vielen Orten Thüringens hat das Bauhaus seine Spuren hinterlassen. Einige der Sehenswürdigkeiten sind Museen oder zu besonderen Terminen geöffnet. Andere Gebäude sind in Privatbesitz, wie etwa das Haus Auerbach in Jena. Im Bauhaushotel in Probstzella lebt die Designwelt von damals teilweise fort.

Bauhaus in Thüringen

bauhaus museum weimar

Das bauhaus museum weimar wird mit zeitgenössischer Architektur und multimedialer Ausstellungsgestaltung nicht nur die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung neu inszenieren. Ab April 2019 verknüpft der Museumsneu…

mehr
Hauptgebäude der Bauhaus-Universität

Das heute von verschiedenen Fakultäten der Bauhaus-Universität Weimar genutzte Hauptgebäude wurde unter Henry van de Veldes Ägide 1904/05 umgebaut, der zweite Baubabschnitt folgte 1911. Die Ateliers der Großherzoglic…

mehr
Haus Am Horn
3

Haus Am Horn

Weimar

Anlässlich der ersten großen Bauhaus-Ausstellung 1923 in Weimar wurde in der Straße Am Horn in nur viermonatiger Bauzeit ein Versuchshaus errichtet, das als "Haus Am Horn" in die Architekturgeschichte einging. Das vo…

mehr
Haus Hohe Pappeln

Der Architekt und Designer Henry van de Velde ließ das Haus 1907/08 nach eigenen Plänen errichten und bewohnte es bis 1917 während seiner Tätigkeit als künstlerischer Berater des Großherzogs Wilhelm Ernst zusamm…

mehr
Ehemalige Kunstgewerbeschule

 

Das Gebäude wurde 1905 bis 1906 nach Plänen von Henry van de Velde für die »Großherzogliche-Sächsische Kunstgewerbeschule Weimar« errichtet und zwischen 1919 und 1925 vom »…

mehr
Denkmal für die Märzgefallenen 1920

Mit seinem Schaffen gehört Walter Gropius zu den Pionieren des neuen Bauens in den 20er Jahren. Leider ist in Weimar keine seiner baulichen  Ideen umgesetzt worden. Einzig das Denkmal für die Märzgefallenen ist auf de…

mehr
Das frühe Bauhaus...

... auf den Spuren der Meister. Die Lebensstationen einiger Bauhaus-Protagonisten stehen unter anderem im Mittelpunkt der Führung durch Weimar. So werden Sie das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität, das Denk…

mehr
Ernst-Neufert-Haus
8

Ernst-Neufert-Haus

Weimar-Gelmeroda

Der Architekt Ernst Neufert - einer der ersten Studenten am Weimarer Bauhaus - baute sich im Jahr 1929 ein zweigeschossiges Wohn- und Atelierhaus unter dem Einfluss der Lehre des Bauhauses. Moderne Architektur, hohe Funktio…

mehr
Nietzsche-Archiv Weimar

1897 bezog Elisabeth Förster-Nietzsche die Villa »Silberblick«, um ihren kranken Bruder aufzunehmen und zu pflegen. Der Philosoph verstarb hier am 25. August 1900. Nach dem Erwerb des Hauses 1902 beauftragte Nietzsches Schwester den be…

mehr
Haus Auerbach
10

Haus Auerbach

Jena

Der Direktor des Bauhauses, Walter Gropius, baute 1924 sein erstes privates Wohnhaus in der Formensprache des Neuen Bauens für den Physiker und Kunstmäzen Dr. Felix Auerbach. Die elementare Geometrie, reine puristische Formen, wie …

mehr
Abbeanum Jena
11

Abbeanum Jena

Jena

Zeitgleich mit dem Bau der Mensa erhielten die Architekten Ernst Neufert und Otto Bartning, die beide als künstlerische Leiter der Bauhausnachfolgeeinrichtung Bauhochschule in Weimar fungierten, von der Carl-Zeiss-Stiftung den Auftrag f…

mehr
Mensa
12

Mensa

Jena

Den Entwurf für das Gebäude schufen Ernst Neufert und Otto Bartning in Zusammenarbeit mit dem „Aktiven Bauatelier“ der Bauhochschule Weimar 1929/30. Der kubische Stahlskelettbau mit Flachdach hat eine rote Backsteinfassade, deren g…

mehr
Henry van de Velde und die Bauhauskünstler in Jena

Dieser Spaziergang durch die Stadt spannt den Bogen von Henry van de Veldes Jugendstil bis zum Bauhaus mit den Gropius-Bauhaus-Villen Zuckerkandl und Auerbach. Mit dem Denkmal für Ernst Abbe hatte Henry van de Velde bereits 1911 ein Kunstwerk eu…

mehr
Margaretha-Reichardt-Haus

Die Erfurter Künstlerin und Bauhausschülerin Margaretha Reichardt betrieb ab 1933 eine Handweberei-Werkstatt, lehrte das Weben und vermittelte eine geistig-kulturelle Bildung im Sinne des Bauhauses.

Das 1939 erric…

mehr
Haus Schulenburg

Es ist der Privatinitiative des Magdeburger Arztes Dr. Volker Kielstein zu verdanken, dass eine der schönsten Villen Geras heute in neuem Glanz erstrahlt. Die wechselvolle Geschichte des Hauses begann mit dem Auftrag des Textilfabrikant…

mehr
Bauhaushotel Haus des Volkes

 

Das Haus des Volkes in Probstzella ist das größte und umfangreichste Bauhausdenkmal-Ensemble Thüringens. Es repräsentiert einen Te…

mehr

Kommentare

ThüringenCard

ThüringenCard

Mit der ThüringenCard haben Sie freien Eintritt in mehr als 200 Freizeiteinrichtungen in ganz Thüringen. mehr zur ThüringenCard