Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Weimar-Haus: Das Geschichtserlebnis

Parkplatz

Es ist kein Parkplatz vorhanden.

Es gibt 3 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 250 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 70 m.

Anmerkungen für den Gast: 3 Behinderten-Parkplätze in der Hummelstraße stehen zur Verfügung.

Eingangsbereich

Eingang

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Anmerkungen für den Gast: Zentraler Gebäudeeingang mit 2 Stufen ohne Handlauf. Der Nebeneingang mit Aufzug für Rollsthuhlnutzung.

Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Anmerkungen für den Gast: Derser Eingang kann am Wochenende und an Feiertagen nur über das Servicepersonal bedient werden.

Kasse und Information

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Anmerkungen für den Gast: Kasse und Information mit Shop sind in einem Foyer.

Ausstellungsräume

Anmerkungen für den Gast: Die Räume sind in einem Rundgang gestaltet. Die Türen öffnen automatisch. Die Führung durch die Räume ist akustisch über eine Vielzahl von Boxen in unterschiedlichen Frequenzen.

Öffentliches WC

Anmerkungen für den Gast: Die WC-Türen sind nur 68 cm breit. Das nächste Behinderten-WC befindet sich im Schillerkaufhaus in 30 m Entfernung.

Technische Hilfsmittel

Anmerkungen für den Gast: Sprachbegleitung in allen Räumen über eine Vielzahl von Boxen/ Lautsprechern mit unterschiedlichen Frequenzen aus verschiedenen Richtungen.

Weg außen

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang, Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Der Eingang liegt in der Fußgängerzone "Schillerstraße".

Aufzug rechte Gebäudeseite

Die Bedienelemente bzw. die Beschilderung sind weder bildhaft noch (im Falle eines entsprechenden Leitsystems) farblich gekennzeichnet.

Anmerkungen für den Gast: Der Aufzug kann am Wochenende und an Feiertagen nur über das Servicepersonal bedient werden.

Weg durch die Ausstellungsräume

Länge (Flur/Weg/Gang): 20 m

Die Wegezeichen sind in sichtbarem Abstand.

Anmerkungen für den Gast: Der engste Durchgang 80 cm befindet sich zwischen den Räumen "Weimarer Tafelrunde" und "Napoleon in Weimar".

Kommentare