Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Stadtkirche St. Peter und Paul

Parkplatz

Es ist kein Parkplatz vorhanden.

Es gibt 1 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 250 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 80 m.

Anmerkungen für den Gast: Der Parkplatz ist am Herderplatz Ecke Kaufstraße. Der Weg führt über Pflaster.

Eingangsbereich

Eingangsportal

Zugang zum Eingangsbereich über: Eingangstreppe

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg außen Herderplatz

Eingangstür

Haupteingangstür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 180 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 100 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 18 cm.
  • Anmerkungen für den Gast: 4 Stufen mit Handlauf in der Mitte zur Eingangtür.

Auf folgende weitere zu nutzende Türen im Eingangsbereich wird hingewiesen: Windfangtür am Haupteingang

Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg außen Herderplatz

Eingangstür

Seiteneingangstür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 114 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.
  • Anmerkungen für den Gast: Doppelflügeltür mit 2 Riegeln oben und unten. Durchgangsmaß eines Türflügels 57 cm. (Es fehlt eine Klingel zum Servicepersonal.)

Auf folgende weitere zu nutzende Türen im Eingangsbereich wird hingewiesen: Windfangtür Seiteneingang

Anmerkungen für den Gast: Doppelflügeltür zum Kirchenschiff mit zwei Riegeln oben und unten. Durchgangsmass für einen Türflügel 60 cm. (Klingel zum Servicepersonal nicht voranden.)

Information und Kasse

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 400 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 400 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 100 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 100 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Anmerkungen für den Gast: Die Information befindet sich im Kirchenschiff.

Raum

Kirchenschiff

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Kirchenschiff

Tür

Doppelflügeltür zum Kirchenschiff

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 114 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 250 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Größe des Raumes - Breite: 25 m.

Größe des Raumes - Tiefe: 35 m.

Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 150 cm.

Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

Es sind Sitzreihen vorhanden.

  • Abstand zwischen Sitz und Vorderreihe: 40 cm.

Anmerkungen für den Gast: Die Kirchenbänke im Seitenschiff stehen auf einem Holzpodest.

Altar-Raum

Zugang zum Raum über: Treppe zum Altar, Rampe zum Altar

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Kirchenschiff

Tür (Version 2.0.) 2

    Größe des Raumes - Breite: 6 m.

    Größe des Raumes - Tiefe: 6 m.

    Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

    Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Anmerkungen für den Gast: Das Altarbild ist aus der Nähe nur im Rahmen einer Führung zu sehen. Zum Altarbild über 3 Stufen ohne Handlauf.

    Gebets-Raum

    Zugang zum Raum über: Treppe zum Altar, Rampe zum Altar

    Tür

    Eisengitter-Tür

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Lichte Breite des Durchgangs: 90 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 100 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.
    • Anmerkungen für den Gast: Der Gebetsraum kann über die Ramp erreicht werden. Die Eisengitter-Türen werden bei Bedarf von den Servicekräfte geöffnet.

    Größe des Raumes - Breite: 5 m.

    Größe des Raumes - Tiefe: 5 m.

    Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

    Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Anmerkungen für den Gast: Der Gebets-Raum ist über die Rampe erreichbar. Besichtigung auf Anfrage beim Servispersonal.

    Technische Hilfsmittel

    Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.

    Anmerkungen für den Gast: Die Sitzbänke im Mittelschiff verfügen über Hörschleifen und werden zu Konzerten und Gottesdiensten eingesetzt.

    Weg außen Herderplatz

    Über den Weg sind zu erreichen: Eingangsportal, Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

    Breite des Weges: 500 cm

    Länge des Weges: 60 m

    Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

    Maximale Längsneigung des Weges: 6 %

    Maximale Längsneigung über eine Strecke von 20 m.

    Anmerkungen für den Gast: Herderplatz mit Herderdenkmal ist mit Pflaster / historischem Pflaster belegt.

    Schwelle/Stufe/Treppe

    Eingangstreppe

    Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Eingangsportal, Weg außen Herderplatz

    Vorhandene Schwellen/Stufen: 4

    Höhe der Schwelle/Stufe: 18 cm

    Die Treppe hat gerade Läufe.

    Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.

    Treppe zum Altar

    Vorhandene Schwellen/Stufen: 2

    Höhe der Schwelle/Stufe: 18 cm

    Die Treppe hat gerade Läufe.

    Die Treppe hat keinen Handlauf.

    Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Rampe zum Altar

    Rampe zum Altar

    Über die Rampe sind zu erreichen: Altar-Raum, Wege im Kirchenschiff

    Maximale Längsneigung der Rampe: 5 %

    Geringste nutzbare Laufbreite: 130 cm

    Länge des längsten Rampenlaufs: 4 m

    Es gibt einseitig einen Handlauf.

    Die Handläufe werden am Anfang und Ende nicht waagerecht weitergeführt.

    Die Breite der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 150 cm

    Die Tiefe der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 150 cm

    Die Breite der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 130 cm

    Die Tiefe der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 100 cm

    Alternative zur Rampe: Treppe zum Altar

    Wege im Kirchenschiff

    Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Eingangsportal, Seiteneingang für Rollstuhlnutzung, Information und Kasse, Kirchenschiff, Altar-Raum, Gebets-Raum

    Länge (Flur/Weg/Gang): 50 m

    Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 150 cm

    Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

    Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

    Tür

    Windfangtür Seiteneingang

    Die Tür gehört zu: Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

    Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

    Lichte Breite des Durchgangs: 120 cm

    Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel

    Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 400 cm.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 350 cm.

    Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Anmerkungen für den Gast: Doppelflügeltür zum Kirchenschiff mit zwei Riegeln oben und unten. Durchgangsmass für einen Türflügel 60 cm.

    Windfangtür am Haupteingang

    Die Tür gehört zu: Eingangsportal

    Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

    Lichte Breite des Durchgangs: 160 cm

    Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel

    Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 120 cm.

    Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Anmerkungen für den Gast: Vom Haupteingang über 2 Stufen mit Stufenmarkierung zur Windfangtür.

    Führungen zum Altarbild

    Es ist keine Voranmeldung für die Führung notwendig.

    Anmerkungen für den Gast: Die Führungen zum Altarbild finden regelmäßig statt. Anmeldungen sind erwünscht.

    Kommentare