Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

SOLEWELT Bad Salzungen

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 20. April 2017 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Parkplatz am Soleheilbad

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 3 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 330 cm.

Stellplatzlänge: 450 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 60 m.

Anmerkungen für den Gast: Kopfsteinpflaster auf einem Drittel des Weges bis zur Eingangstür des Solebewegungsbades.

Eingang zum Solebad

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Information und Kasse Solebewegungsbad

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Anmerkungen für den Gast: fachkundiges und hilfsbereites Personal vor Ort

Speiseraum

Imbiss im Saunabereich

Speisekarte

  • Es ist eine Speisekarte mit Bildern vorhanden.

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Saunabereich

Imbiss im Badbereich

Speisekarte

  • Die Speisen werden sichtbar präsentiert.

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC mit Dusche Solebad

Anmerkungen für den Gast: Der Imbiss befindet sich direkt im Schwimmbad und ist barrierefrei erreichbar.

Sanitärraum

Behinderten-WC mit Dusche Solebad

Anmerkungen für den Gast: Alarm läuft an Rezeption auf, Schlüssel an der Rezeption erhältlich. 2 Rollstühle vorhanden, die auch zum Duschen genutzt werden können.

Dusche in der Sauna

Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

Anmerkungen für den Gast: barrierefreier Duschbereich

Ruheraum Sauna

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Saunabereich

Anmerkungen für den Gast: Ruheliegen sind auch außerhalb des Ruheraumes vorhanden.

Solebewegungsbad

Umkleidebereich vorhanden: Umkleide Bad und Sauna

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC mit Dusche Solebad

Anmerkungen für den Gast: Im Solebewegungsbecken ist die Wassertiefe 135 cm.

Saunabereich

Umkleidebereich vorhanden: Umkleide Bad und Sauna

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Saunabereich

Ruheraum vorhanden: Ruheraum Sauna

Anmerkungen für den Gast: Gastronomiebereich in den Innenraum intergriert. Das Tauchbecken befindet sich im Außenbereich.

Automat im Badbereich

Die Menüführung der wesentlichen Funktionen erfolgt nicht durch Sprachausgabe oder bildhaft.

Anmerkungen für den Gast: Automat muss nur bei Überschreitung der Badezeit genutzt werden. Bei Unterstützungsbedarf ist das Servicepersonal in unmittelbarer Nähe.

Öffentliches WC Saunabereich

Die Toilette gehört zu: Imbiss im Saunabereich

Umkleide Bad und Sauna

Die Umkleidekabine gehört zu: Solebewegungsbad, Saunabereich

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC mit Dusche Solebad

Umkleide mit Schließfächern und Liege in der Höhe verstellbarer.

Technische Hilfsmittel Solebad

Es werden Hilfsmittel angeboten.

  • Rollstuhl Lesehilfen (Lesebrille, Lupen etc.)

Anmerkungen für den Gast: Personal bemüht sich sehr um die Gäste. Es wird dennoch eine Begleitperson empfohlen, da manche Türen sehr schwergängig sind (Eintritt kostenfrei).

Weg außen zum Eingang

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang zum Solebad

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Flur/Weg/Gang innen

Weg vom Eingang zur Kasse

Länge (Flur/Weg/Gang): 6 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Weg vom Eingangsbereich zur Umkleide

Länge (Flur/Weg/Gang): 5 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Weg ab Umkleide zum Solebad

Länge (Flur/Weg/Gang): 5 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Weg Umkleide, WC und Dusche

Länge (Flur/Weg/Gang): 3 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Weg im Solebad zur Sauna

Länge (Flur/Weg/Gang): 20 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Anmerkungen für den Gast: Weg zu den Schwimmbecken und zur Sauna

Weg innerhalb der Sauna

Länge (Flur/Weg/Gang): 5 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Anmerkungen für den Gast: Saunabereich

Kommentare