Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Predigerkirche und Sammlung mittelalterlicher Kunst in Thüringen

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 5. Dezember 2016 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Parkplatz Predigerkirche Eisenach

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 1 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 240 cm.

Stellplatzlänge: 300 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 25 m.

Anmerkungen für den Gast: Bei kurzer Entfernung bitte Durchgangsbreite 1,20 m beachten,alternativ: Entfernung von 90 m ohne nennenswerte Durchgangsbreite, danach bitte Nebeneingang benutzen

Eingangsbereich

Haupteingang

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Anmerkungen für den Gast: Seiteneingang wird vom Servicepersonal geöffnet.

Kasse im Eingangsbereich

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Ausstellungsraum/weitläufiger Raum

Ausstellung Erdgeschoss

Kasse vorhanden: Kasse im Eingangsbereich

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.

Ausstellung Untergeschoss

Kasse vorhanden: Kasse im Eingangsbereich

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Sonstige
  • Sonstige technische Möglichkeiten der Information: Führung auf Anfrage

Anmerkungen für den Gast: Ausstellungsraum vom Podest aus einsehbar

Ausstellung Untergeschoss

Kasse vorhanden: Kasse im Eingangsbereich

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
  • Sonstige technische Möglichkeiten der Information: Nein

Anmerkungen für den Gast: Nur über historische Treppenstufe erreichbar, einsehbar vom Hauptraum

Weg außen

Weg ab Parkplatz

Über den Weg sind zu erreichen: Haupteingang, Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Unebener Weg mit Belagwechsel

Weg kurz außen

Über den Weg sind zu erreichen: Haupteingang, Seiteneingang für Rollstuhlnutzung, Ausstellung Erdgeschoss, Ausstellung Untergeschoss, Ausstellung Untergeschoss

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Durchgangsbreite beachten

Weg außen zum Seiteneingang ab Treppe

Über den Weg sind zu erreichen: Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Unebener Weg

Aufzug Erdgeschoss bis Untergeschoss

Die Bedienelemente bzw. die Beschilderung sind weder bildhaft noch (im Falle eines entsprechenden Leitsystems) farblich gekennzeichnet.

Flur/Weg/Gang innen im EG

Länge (Flur/Weg/Gang): 5 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Kommentare