Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Jena Tourist-Information im historischen Stadtspeicher

Öffentlicher Parkplatz in der Rathausgasse

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 5 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 350 cm.

Stellplatzlänge: 400 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 180 m.

Anmerkungen für den Gast: Kopfsteinpflaster vom Parkplatz zur Tourist Information

Eingangsbereich

Eingang Markt 16

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg zum Eingang Markt 16

Eingangstür

Eingangstür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 100 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Eingang Oberlauengasse 3 (Direktzugang zum Ticketbereich)

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg vorm Eingangsbereich Oberlauengasse

Eingangstür

Eingangstür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 110 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 170 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Schalter/Tresen/Kasse

Verkaufstresen in der Tourist-Information

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 200 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 110 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 116 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 116 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Verkaufstresen im Souvenirbereich

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 200 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 140 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 116 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 116 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Verkaufstresen im Ticketbereich

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 9000 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 170 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 115 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 80 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Raum

Raum mit Prospektauslage

Zugang zum Raum über: Treppe vom Markt zum Atrium (Souvenirbereich), Aufzug (Atrium bis 3. Obergeschoss)

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Nordgang zwischen Markt und Atrium

Tür

Tür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 92 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Größe des Raumes - Breite: 5 m.

Größe des Raumes - Tiefe: 6,50 m.

Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 120 cm.

Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

Atrium mit Souvenirbereich

Zugang zum Raum über: Treppe vom Markt zum Atrium (Souvenirbereich), Treppe zwischen Atrium und Ticketbereich, Aufzug (Atrium bis 3. Obergeschoss), Plattformlift zwischen Atrium und Ticketbereich

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Nordgang zwischen Markt und Atrium

Tür (Version 2.0.)

    Größe des Raumes - Breite: 7 m.

    Größe des Raumes - Tiefe: 11 m.

    Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 140 cm.

    Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Anmerkungen für den Gast: Der Südgang des Raumes ist bei Rollstuhlnutzung nicht zugänglich.

    Ticketbereich

    Zugang zum Raum über: Treppe zwischen Atrium und Ticketbereich, Plattformlift zwischen Atrium und Ticketbereich

    Tür (Version 2.0.)

      Größe des Raumes - Breite: 5 m.

      Größe des Raumes - Tiefe: 14 m.

      Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 170 cm.

      Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

      Parkautomat

      Höhe der Bedienelemente - höchste Stelle: 140 cm.

      Höhe der Bedienelemente - niedrigste Stelle: 100 cm.

      Öffentliches WC auf dem Markt

      • Die WC-Tür ist mit einem anderen Schlüssel zu öffnen.

      WC-Tür

      • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
      • Lichte Breite des Durchgangs: 102 cm
      • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
      • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
      • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
      • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
      • Höhe der Türschwelle: 0 cm.
      • Anmerkungen für den Gast: Zur Nutzung der Toilette müssen 0,50 € entrichtet werden bzw. Benutzung eines Euroschlüssels oder Reinigungspersonal öffnet die Tür zum Behinderten WC. Das WC ist über 18 Stufen (Höhe Stufe 17 cm) oder Treppenlift (140x80 cm) zu erreichen, Treppenlift kann selbstständig geholt werden oder bei Hilfe Klingelknopft betätigt werden und Reinigungspersonal ist behilflich.

      WC

      • Es ist ein Unisex-WC (Damen/Herren).
      • Es ist ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
        • Tiefe der WC-Schüssel: 69 cm.
        • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 80 cm breit.
        • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 69 cm tief.
        • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 88 cm breit.
        • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 69 cm tief.
        • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 200 cm breit.
        • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 160 cm tief.
        • Der Toilettensitz ist 47 cm hoch. (ohne Deckel gemessen)
        • Es gibt links vom WC Haltegriffe.
        • Es gibt rechts vom WC Haltegriffe.

      Waschbecken

      • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 150 cm breit.
      • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 200 cm tief.

      Technische Hilfsmittel

      Es werden Hilfsmittel angeboten.

      • Andere Hilfsmittel
      • Andere angebotene Hilfsmittel: ausleihbare Klappstühle

      Weg außen

      Weg zum Eingang Markt 16

      Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Markt 16

      Breite des Weges: 500 cm

      Länge des Weges: 190 m

      Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

      Maximale Längsneigung des Weges: 2 %

      Maximale Längsneigung über eine Strecke von 100 m.

      Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

      Weg vorm Eingangsbereich Oberlauengasse

      Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Oberlauengasse 3 (Direktzugang zum Ticketbereich)

      Breite des Weges: 200 cm

      Länge des Weges: 230 m

      Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

      Maximale Längsneigung des Weges: 2 %

      Maximale Längsneigung über eine Strecke von 200 m.

      Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

      Schwelle/Stufe/Treppe

      Treppe vom Markt zum Atrium (Souvenirbereich)

      Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Eingang Markt 16, Raum mit Prospektauslage, Atrium mit Souvenirbereich, Nordgang zwischen Markt und Atrium

      Vorhandene Schwellen/Stufen: 4

      Höhe der Schwelle/Stufe: 20 cm

      Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.

      Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Aufzug (Atrium bis 3. Obergeschoss)

      Treppe zwischen Atrium und Ticketbereich

      Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Atrium mit Souvenirbereich, Ticketbereich, Nordgang zwischen Markt und Atrium

      Vorhandene Schwellen/Stufen: 8

      Höhe der Schwelle/Stufe: 18,5 cm

      Die Treppe hat beidseitige Handläufe.

      Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Plattformlift zwischen Atrium und Ticketbereich

      Aufzug (Atrium bis 3. Obergeschoss)

      Über den Aufzug sind zu erreichen: Eingang Markt 16, Raum mit Prospektauslage, Atrium mit Souvenirbereich, Nordgang zwischen Markt und Atrium

      Breite der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 100 cm

      Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 150 cm

      Lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür: 90 cm

      Kabinengröße innen - Breite: 120 cm

      Kabinengröße innen - Tiefe: 92 cm

      Breite der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 105 cm

      Tiefe der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 120 cm

      Die Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet.

      Anmerkungen für den Gast: Es handelt sich um einen Lastenaufzug, der nur in Begleitung des Personals genutzt wird - keine Bedienelemente für den Gast.

      Plattformlift zwischen Atrium und Ticketbereich

      Über den Lift sind zu erreichen: Atrium mit Souvenirbereich, Ticketbereich, Nordgang zwischen Markt und Atrium

      Es ist ein Treppenplattformlift vorhanden.

      Die Bewegungsfläche vor dem Lift ist 100 cm breit.

      Die Bewegungsfläche vor dem Lift beim Einstieg ist 120 cm tief.

      Breite der Plattform: 100 cm

      Tiefe der Plattform: 144 cm

      Die Bewegungsfläche vor dem Lift beim Ausstieg ist 104 cm breit.

      Die Bewegungsfläche vor dem Lift beim Ausstieg ist 160 cm tief.

      Die Tragkraft des Liftes ist: 300 kg

      Alternative zum Treppen- / Hublift: Treppe zwischen Atrium und Ticketbereich

      Anmerkungen für den Gast: Breite der Zugangstür: 84 cm. Plattformlift wird von dem Personal der Tourist Information bedient

      Nordgang zwischen Markt und Atrium

      Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Raum mit Prospektauslage, Atrium mit Souvenirbereich, Ticketbereich

      Der Flur / Weg / Durchgang führt über: Treppe vom Markt zum Atrium (Souvenirbereich), Treppe zwischen Atrium und Ticketbereich, Aufzug (Atrium bis 3. Obergeschoss), Plattformlift zwischen Atrium und Ticketbereich

      Länge (Flur/Weg/Gang): 9 m

      Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 200 cm

      Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

      Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

      Anmerkungen für den Gast: Unebener Steinboden. Auf dem Weg befindet sich eine angelegte Schräge zur Überwindung einer Stufe: 2 m breit, 1 m lang, 6 %.

      Gästeführungen

      Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

      Kommentare