Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Parkplatz

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 3 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 100 m.

Bahnstation Lichtenhain

Schriftliche Haltestelleninformationen sind vorhanden.

  • Hinweise zu den Haltestelleninformationen: Beschilderung

Es sind keine akustischen Haltestelleninformationen vorhanden.

Die Haltestelle ist bildhaft gekennzeichnet.

Die verschiedenen Verkehrslinien sind nicht farblich unterschiedlich gekennzeichnet.

Die verschiedenen Verkehrslinien sind nicht durch Symbole unterschiedlich gekennzeichnet.

Eingangsbereich

Eingang Talstation Obstfelderschmiede

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Anmerkungen für den Gast: Am Eingang drei Stufen mit Handlauf. Direkt am Eingang eben in Verbindung mit Schräge.

Eingang Bergstation Lichtenhain

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Eingang Bergstation zum Aufzug

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Personenwagen Bergbahn

Anmerkungen für den Gast: Die Stellfläche bei Rollstuhlnutzung ist 378 cm lang und 126 cm breit mit Einengung vor der Sitzbank auf 90 cm Breite.

Ausstellungsraum Bergstation

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt. Informationen zu den Exponaten sind als fotorealistische Darstellung vorhanden.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Sonstige
  • Sonstige technische Möglichkeiten der Information: PC und Monitor, Videofilm

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Bergstation

Anmerkungen für den Gast: Ausstellungsraum zur Geschichte der Bergbahn-Technik.

Öffentliches WC Bergstation

Die Toilette gehört zu: Ausstellungsraum Bergstation

Anmerkungen für den Gast: Die WC-Tür hat eine Zuziehstange in 76 cm Höhe.

Weg außen

Weg ab Parkplatz zur Talstation

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Talstation Obstfelderschmiede, Öffentliches WC Talstation

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Der Weg führt über einen Brückendurchgang mit Geländer.

Weg Talstation für Rollstuhlnutzung

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Talstation Obstfelderschmiede

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Der Weg hat beidseitige einen Handlauf. Auf dem Weg liegt eine Tür vor der Bahnstation.

Weg Bergstation Lichtenhain

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Bergstation Lichtenhain, Ausstellungsraum Bergstation, Öffentliches WC Bergstation

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Der Weg hat beidseitig einen Handlauf.

Weg Bergstation Aufzug

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Bergstation Lichtenhain, Eingang Bergstation zum Aufzug

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Verbindungsweg Aufzug und Bergstation über Gitternetz-Laufsteg mit Tür.

Aufzug Bergstation

Die Bedienelemente bzw. die Beschilderung sind weder bildhaft noch (im Falle eines entsprechenden Leitsystems) farblich gekennzeichnet.

Wege in der Bergstation Lichtenhain

Länge (Flur/Weg/Gang): 25 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Anmerkungen für den Gast: Der Weg hat eine Neigung von 7 %

Beschilderung

Die Beschilderung gehört zu: Bahnstation Lichtenhain

Keine Informationen vorhanden, die der Orientierung dienen und aus Wörtern bestehen.

Kommentare