Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Naturkundemuseum Erfurt

Parkplatz

Es ist kein Parkplatz vorhanden.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Anmerkungen für den Gast: Parkplätze stehen in der Nähe am Domplatz zu Verfügung.

Eingangsbereich

Eingangstür

Tür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 110 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 1 cm.

Kasse und Information

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 200 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 200 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 80 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 80 cm hoch.

Es ist keine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Ausstellungsraum Arche Noah im Untergeschoss

Zugang zum Raum über: Treppe zum Untergeschoss

Tür (Version 2.0.)

    Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 90 cm.

    Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC

    Anmerkungen für den Gast: Audioguides stehen zur Verfügung. Dieser Ausstellungsraum hat keinen Zugang zum Aufzug.

    Ausstellungsraum/weitläufiger Raum

    Ausstellungsraum

    Zugang zum Raum über: Treppe vom Erdgeschoss bis 3. Obergeschoss, Rampe, Aufzug

    Tür (Version 2.0.)

      Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

      • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.

      Anmerkungen für den Gast: Die Ausstellung ist teilweise selbsterklärend.

      Ausstellung "Thüringer Gesteine" und "Die Sammlung Schwethelm - Kostbarkeiten aus dem Mineralreich" im EG

      Zugang zum Raum über: Treppe vom Erdgeschoss bis 3. Obergeschoss, Rampe, Aufzug

      Tür (Version 2.0.)

        Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 90 cm.

        • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.
        • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide

        Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC

        Ausstellung "Wald" in der 1. Etage

        Tür

          Ausstellung "Feld" in der 2. Etage

          Tür

            Ausstellung Stadt in der 3. Etage

            Tür

              Behinderten-WC

              • Die WC-Tür ist mit einem anderen Schlüssel zu öffnen.

              Tür zum WC

              • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
              • Lichte Breite des Durchgangs: 94 cm
              • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
              • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
              • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
              • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
              • Höhe der Türschwelle: 1,5 cm.

              WC

              • Es ist ein Unisex-WC (Damen/Herren).
              • Es ist ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
                • Tiefe der WC-Schüssel: 60 cm.
                • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 5 cm breit.
                • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 60 cm tief.
                • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 100 cm breit.
                • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 60 cm tief.
                • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 120 cm breit.
                • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 160 cm tief.
                • Der Toilettensitz ist 51 cm hoch. (ohne Deckel gemessen)
                • Es gibt links vom WC Haltegriffe.
                • Es gibt rechts vom WC Haltegriffe.

              Waschbecken

              • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 77 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 114 cm tief.

              Technische Hilfsmittel

              • Name des Aufzugs: Aufzug Ausstellungsetagen 1.bis 2.

              Weg außen (Version 2.0)

              Breite des Weges: 150 cm

              Länge des Weges: 5 m

              Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

              Maximale Längsneigung des Weges: 2,5 %

              Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

              Anmerkungen für den Gast: Kopfsteinpflaster auf der gesamten Wegstrecke.

              Schwelle/Stufe/Treppe

              Treppe zum Untergeschoss

              Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Ausstellungsraum Arche Noah im Untergeschoss

              Vorhandene Schwellen/Stufen: 20

              Höhe der Schwelle/Stufe: 21 cm

              Die Treppe hat beidseitige Handläufe.

              Treppe vom Erdgeschoss bis 3. Obergeschoss

              Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Ausstellungsraum

              Vorhandene Schwellen/Stufen: 25

              Höhe der Schwelle/Stufe: 17 cm

              Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.

              Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Aufzug

              Rampe

              Über die Rampe sind zu erreichen: Ausstellungsraum

              Maximale Längsneigung der Rampe: 10 %

              Geringste nutzbare Laufbreite: 120 cm

              Länge des längsten Rampenlaufs: 7 m

              Es gibt keinen Handlauf.

              Aufzug

              Über den Aufzug sind zu erreichen: Eingangsbereich, Ausstellungsraum , Ausstellung "Thüringer Gesteine" und "Die Sammlung Schwethelm - Kostbarkeiten aus dem Mineralreich" im EG, Ausstellung "Wald" in der 1. Etage, Ausstellung "Feld" in der 2. Etage, Behinderten-WC

              Breite der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 150 cm

              Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 150 cm

              Lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür: 90 cm

              Kabinengröße innen - Breite: 110 cm

              Kabinengröße innen - Tiefe: 210 cm

              Breite der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 150 cm

              Tiefe der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 150 cm

              Die Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet.

              Anmerkungen für den Gast: Der Aufzug wird nur vom Museumspersonal bedient - ab Erdgeschoss bis 1.+2. Obergeschoss.

              Führung

              Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung angeboten.

              Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

              Anmerkungen für den Gast: Führungen werden nur mit Voranmeldung angeboten und Begleitpersonen sind notwendig wegen der Rampensituationen.

              Kommentare