Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Museum Jagdhaus Gabelbach

Parkplatz am Haus

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 1 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 400 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 5 m.

Anmerkungen für den Gast: Das Museum ist nicht direkt anfahrbar (gesperrte Forststraße). In der Tourist-Information Ilmenau kann man sich eine Sondergenehmigung ausstellen lassen.

Eingangsbereich

Seiteneingang

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Anmerkungen für den Gast: Der Nebeneingang ist über eine Schräge zu erreichen. Der Haupeingang hat Stufen.

Eingang

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Kasse und Information

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Anmerkungen für den Gast: aufgrund der hohen Stufe für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar. Über den Nebeneingang ist man schon im Museum und wird vom Personal betreut.

Ausstellung im Obergeschoss

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC

Ausstellung im Erdgeschoss

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt. Informationen zu den Exponaten sind als fotorealistische Darstellung vorhanden.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Multi-Media Guide

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC

Anmerkungen für den Gast: In jeder Etage sind die Ausstellungsräume als Rundgang konzipiert und durch gleiche Türen verbunden. Diese Türen oder Durchgänge haben Schwellen in unterschiedlichen Höhen. Bei Bedearf stehen mobile Rampen zur Verfügung.

Öffentliches WC

Die Toilette gehört zu: Ausstellung im Obergeschoss, Ausstellung im Erdgeschoss

Weg außen

Über den Weg sind zu erreichen: Seiteneingang, Eingang

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Anmerkungen für den Gast: Die Benutzung des Seiteneingangs muß am Tresen der Information angemeldet werden.

Rundweg durch die Ausstellungsräume

Länge (Flur/Weg/Gang): 15 m

Es gibt ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem.

Beschilderung

Es sind Informationen vorhanden, die der Orientierung dienen und aus Wörtern bestehen.

  • Informationen zur Orientierung sind in leichter Sprache verfügbar.

Führung im Jagdhaus Gabelbach

Die Gästeführer sind so ausgebildet, dass Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen an jeder Führung teilnehmen können.

Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

Die Führung für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung wird in leichter Sprache gehalten.

Die Inhalte (z.B. Exponate) der Führung für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung sind leicht verständlich oder werden leicht verständlich (z.B. bildhaft) erklärt.

Anmerkungen für den Gast: Die Audio-Guide sind ohne Tastatur, mit Bildschirmbedienung.

Kommentare