Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Die LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig in Oberhof

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 5. November 2019 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Parkplatz

PKW-Stellplatz Grenzadler

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 2 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 400 cm.

Stellplatzlänge: 550 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 5 m.

Anmerkungen für den Gast: Der PP für Menschen mit Behinderung befindet sich links neben dem Eingang. Am Cafe Biathlon Inn sind zwei Beh.PP, die können angefahren werden.

Parkplatz am Mehrzweckbäude Grenzadler

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 5 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 400 cm.

Stellplatzlänge: 550 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 50 m.

Es ist ein Parkautomat vorhanden: Parkautomat Parkplatz Grenzadler

Parkplatz - Caravanstellplatz

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 0 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 600 cm.

Stellplatzlänge: 1000 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 150 m.

Es ist ein Parkautomat vorhanden: Parkautomat Caravanstellplatz

Anmerkungen für den Gast: Der Caravanstellplatz bietet ca. 43 Stellplätze. An-und Abmeldung über den zugehörigen Automaten. Die Stromversorgung ist mit 16 Amp. abgesichert. Toiletten und Waschräume im Mehrzweckgebäude können genutzt werden. Anmeldung vorteilhaft: +49 36842 2690

Bushaltestelle Grenzadler

Entfernung der Haltestelle für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 210 m.

Es sind keine schriftlichen Haltestelleninformationen vorhanden.

Information im Multifunktionsgebäude

Anmerkungen für den Gast: Der Schalter ist nicht besetzt! Auskünfte nur über die Oberhof-Information

Bistro "Biathlon Inn"

Es gibt Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung.

  • Anzahl: ca. 12 Tisch/Tische.

Es sind Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.

  • Anzahl: ca. 12 Tisch/Tische.

Es gibt Sitzbereiche mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).

  • Anzahl: ca. 12 Tisch/Tische.

Sanitärraum im Untergeschoss

Anmerkungen für den Gast: Die Dusche befindet sich im Toilettenraum.

Raum

Aufenthaltsraum im Multifunktionsgebäude

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC / Behinderten-WC im Multifunktionsgebäude

Anmerkungen für den Gast: Es ist möglich, die Tische zu unterfahren, die Bänke können leicht verstellt werden. Versorgungsgastronomie ist nicht vorgesehen.

Haupttribühne ARENA

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC / Behinderten-WC im Multifunktionsgebäude

Automat

Parkautomat Parkplatz Grenzadler

Anmerkungen für den Gast: Der Parkautomat steht an der Einfahrt zum Parkplatz.

Parkautomat Caravanstellplatz

Anmerkungen für den Gast: Mit der Karte haben Sie Zutritt zum Multifunktionsgebäude

Automat zur Nutzung der Duschen

Anmerkungen für den Gast: Sie müssen eine Münze einwerfen, um die Duschen nutzen zu können.

Öffentliches WC / Behinderten-WC im Multifunktionsgebäude

Die Toilette gehört zu: Aufenthaltsraum im Multifunktionsgebäude, Haupttribühne ARENA

Umkleidekabinen Damen und Herren (baugleich)

Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum im Untergeschoss

Die Umkleideräume liegen sich im Flur gegenüber.

Alarm / Hilfsmittel

Es gibt keinen Alarm.

  • Name des Aufzugs: Aufzug zu den Umkleidekabinen
  • Die Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch, z.B. Gegensprechanlage.

Mantelbogen visuell taktile Gestaltung

Aufzug Eingangsbereich / Untergeschoß, Umkleideräume und WC

Über den Aufzug sind zu erreichen: Sanitärraum im Untergeschoss, Umkleidekabinen Damen und Herren (baugleich), Flur zum Sportlerbereich

Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.

Alternative zum Aufzug: Treppe zum Untergeschoss

Kommentare