Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung

Haus Am Horn

Parkplatz

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 1 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 350 cm.

Stellplatzlänge: 550 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 20 m.

Eingangsbereich

Zugang zum Eingangsbereich über: Treppe Eingangsbereich, Rampe Eingangsbereich

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg Ilmpark ab Coronapromenade am Goethe-Gartenhaus - Kiesweg, Weg Ilmpark ab Coronapromenade - Asphalt

Eingangstür

Haustür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 97 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 70 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 1 cm.

Kasse

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 200 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 90 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 85 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 85 cm hoch.

Es ist keine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Ausstellungsraum Wohnzimmer

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Rundweg durch die Ausstellung

Tür zum Ausstellungsraum

Tür zum Wohnzimmer

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 91 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Kasse vorhanden: Kasse

Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 200 cm.

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt. Informationen zu den Exponaten werden taktil (Brailleschrift, Prismenschrift) vermittelt. Informationen zu den Exponaten sind als fotorealistische Darstellung vorhanden.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Apps

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC

Anmerkungen für den Gast: Die Durchgangstüren von Raum zu Raum sind schmal, aber über das zentrale Wohnzimmer sind die Wohnräume zu sehen.

Öffentliches WC

Die Toilette gehört zu: Ausstellungsraum Wohnzimmer

Tür 3

    Alarm/Hilfsmittel

    Es werden Hilfsmittel angeboten.

    • Andere Hilfsmittel
    • Andere angebotene Hilfsmittel: Mobile Hörschleife auf Nachfrage

    Anmerkungen für den Gast: taktiler Lageplan im Wohnzimmer

    Weg außen

    Weg Ilmpark ab Coronapromenade am Goethe-Gartenhaus - Kiesweg

    Über den Weg sind zu erreichen: Eingangsbereich

    Breite des Weges: 200 cm

    Länge des Weges: 350 m

    Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

    Maximale Längsneigung des Weges: 9,5 %

    Maximale Längsneigung über eine Strecke von 15 m.

    Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Anmerkungen für den Gast: Regenrinnen 3cm tief und 5cm breit

    Weg Ilmpark ab Coronapromenade - Asphalt

    Über den Weg sind zu erreichen: Eingangsbereich

    Breite des Weges: 200 cm

    Länge des Weges: 450 m

    Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

    Es sind Poller vorhanden.

    • Abstand zwischen den Pollern: 175 cm

    Maximale Längsneigung des Weges: 8,2 %

    Maximale Längsneigung über eine Strecke von 15 m.

    Es sind keine Sitzgelegenheiten vorhanden.

    Anmerkungen für den Gast: Regenrinnen 3cm tief und 15cm breit

    Schwelle/Stufe/Treppe

    Haus am Horn mit Außen-Treppe

    Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Eingangsbereich

    Vorhandene Schwellen/Stufen: 5

    Höhe der Schwelle/Stufe: 16 cm

    Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.

    Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Rampe Eingangsbereich

    Treppe Eingangsbereich

    Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Eingangsbereich

    Vorhandene Schwellen/Stufen: 2

    Höhe der Schwelle/Stufe: 15 cm

    Die Treppe hat keinen Handlauf.

    Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Rampe Eingangsbereich

    Rampe

    Rampe

    Über die Rampe sind zu erreichen: Eingangsbereich

    Maximale Längsneigung der Rampe: 8,2 %

    Geringste nutzbare Laufbreite: 120 cm

    Länge des längsten Rampenlaufs: 3 m

    Es gibt ein oder mehrere Zwischenpodeste.

    Länge der Zwischenpodeste: 170 cm

    Die Rampe hat einschließlich ggf. vorhandener Podeste eine Gesamtlänge von: 770 m

    Es gibt einseitig einen Handlauf.

    Die Handläufe werden am Anfang und Ende nicht waagerecht weitergeführt.

    Die Breite der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 200 cm

    Die Tiefe der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 200 cm

    Die Breite der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 150 cm

    Die Tiefe der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 200 cm

    Alternative zur Rampe: Treppe Eingangsbereich

    Rampe Eingangsbereich

    Über die Rampe sind zu erreichen: Eingangsbereich

    Maximale Längsneigung der Rampe: 8 %

    Geringste nutzbare Laufbreite: 15 cm

    Länge des längsten Rampenlaufs: 240 m

    Die Rampe hat einschließlich ggf. vorhandener Podeste eine Gesamtlänge von: 240 m

    Es gibt keinen Handlauf.

    Es sind keine Handläufe vorhanden.

    Die Breite der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 200 cm

    Die Tiefe der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 200 cm

    Die Breite der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 160 cm

    Die Tiefe der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 70 cm

    Alternative zur Rampe: Treppe Eingangsbereich

    Rundweg durch die Ausstellung

    Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 145 cm

    Durchgang vorhanden und mindestens 70 cm breit.

    Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

    Tür

    Garten-Tor

    Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

    Lichte Breite des Durchgangs: 120 cm

    Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.

    Höhe der Türschwelle: 4 cm.

    Tür Kassenbereich

    Die Tür gehört zu: Eingangsbereich

    Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

    Lichte Breite des Durchgangs: 76 cm

    Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 90 cm.

    Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.

    Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Führung

    Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung angeboten.

    Die Gästeführer sind so ausgebildet, dass Menschen mit Gehbehinderung an jeder Führung teilnehmen können.

    Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

    Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer stufenlos befahrbar.

    Kommentare