Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Goethe-Nationalmuseum - Ständige Ausstellung

Parkplatz

Entlade- / Ausstiegsmöglichkeit direkt vor dem Eingang für PKW.

Die nächsten öffentlichen Parkplätze befinden sich Frauentorstraße (Frauenplan)

Haltepunkt: Linie 1 Wielandplatz, Goetheplatz: alle Linien

Schriftliche Haltestelleninformationen vorhanden. Beschilderung

Akustische Haltestelleninformationen vorhanden.

Haltestelle bildhaft gekennzeichnet.

Verschiedene Verkehrslinien mit Symbolen unterschiedlich gekennzeichnet.

Weg zum Eingang

Ziel des Weges in Sichtweite.

Eingang Nationalmuseum und Goethes Wohnhaus

Name und Logo des Betriebes von außen klar erkennbar.

Flure, Wege, Durchgänge im Innenbereich des Betriebes

Wege zur Kasse und Shop, Garderobe, Film-Vortragsraum und Aufzug

Ziel des Weges in Sichtweite.

Ziel des Weges ist in Sichtweite

Wege in der Ausstellung 1.und 2.Etage

Ziel des Weges in Sichtweite.

Ziel des Weges ist in Sichtweite

Räumlichkeiten (Veranstaltung, Ausstellung, Sport, Shop u.ä.)

Shop

Größe des Raums: 30 m²

Kasse / Verkaufstresen

  • Kasse / Verkaufstresen von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Waren / Exponate

  • Exponate / Waren sichtbar präsentiert.

Film-Vortragsraum Goethe Nationalmuseum

Größe des Raums: 60 m²

Vortragsraum 3.Etage

Ausstellung 1.Etage

Größe des Raums: 100 m²

Waren / Exponate

  • Exponate / Waren sichtbar präsentiert.

Ausstellung 2.Etage

Größe des Raums: 100 m²

Waren / Exponate

  • Exponate / Waren sichtbar präsentiert.

Aufzug alle Etagen

Bedienelemente / Beschilderung

  • bildhaft

Kasse und Information

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar. Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus nicht direkt sichtbar und der Weg nicht bildhaft und unterbrechungsfrei gekennzeichnet.

Technische Hilfsmittel

Es werden Hilfsmittel angeboten.

  • Andere Hilfsmittel
  • Andere angebotene Hilfsmittel: Audioguide, Multimediaguide, 5 Hörschleifen zum Ausleihen an der Kasse

Beschilderung

Die Beschilderung gehört zu: Haltepunkt: Linie 1 Wielandplatz, Goetheplatz: alle Linien

Es sind Informationen vorhanden, die der Orientierung dienen und aus Wörtern bestehen.

  • Informationen zur Orientierung sind akustisch verfügbar.

Führungen

Die Gästeführer sind so ausgebildet, dass Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen an jeder Führung teilnehmen können.

Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

Die Führung für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung wird in leichter Sprache gehalten.

Die Inhalte (z.B. Exponate) der Führung für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung sind leicht verständlich oder werden leicht verständlich (z.B. bildhaft) erklärt.

Anmerkungen für den Gast: Multimedia-Guides mit Führungen für Kinder und mit Führungen in Gebärdesprache können ausgeliehen werden. 5 mobile Ringschleifen und zusätzliche Begleithefte in großer Schrift stehen zur Verfügung. Ein taktiler Lageplan mit Begleitheft in Brailleschrift kann ausgeliehen werden.

Kommentare