Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Feriendorf Auenland

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 5. Mai 2015 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Parkplatz

PKW-Stellplatz 1

Parkmöglichkeiten

  • Zur Einrichtung gehörende PKW-Stellplätze vorhanden.

Entlade- / Ausstiegsmöglichkeit direkt vor dem Eingang für PKW und Busse.

PKW-Stellplatz 2 (vor dem Restaurant)

Parkmöglichkeiten

  • Zur Einrichtung gehörende PKW-Stellplätze vorhanden.

Entlade- / Ausstiegsmöglichkeit direkt vor dem Eingang für PKW.

Wege im Außenbereich des Betriebes

Weg vom Parkplatz 1 zum Restaurant und den Ferienhäusern

Länge des Weges: 70 m

Der Weg führt über: Treppe vom Parkplatz zum Restaurant

Taktil erfassbare Bodenindikatoren (z.B. Leitstreifen) nicht vorhanden.

Weg zum Spielplatz

Länge des Weges: 150 m

Taktil erfassbare Bodenindikatoren (z.B. Leitstreifen) nicht vorhanden.

Eingangsbereich des Restaurants

Eingangsbereich visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Eingangsbereich hell und blendfrei ausgeleuchtet.

Eingangsbereich durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.

Bedienelemente (z.B. Türgriff) taktil erfassbar

Auf folgende zu nutzende Tür(en) im Eingangsbereich wird hingewiesen: Zwischentür im Eingangsbereich zum Restaurant

Rezeption im Restaurant

Rezeption / Kasse hell ausgeleuchtet.

Weg vom Eingangsbereich zur Rezeption

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption im Restaurant, Restaurant "Bergbaude"

Länge des Flurs / Weges / Ganges: 8 m

Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Flur / Durchgang wird hingewiesen: Zwischentür im Eingangsbereich zum Restaurant

Flur / Weg / Gang hell und blendfrei ausgeleuchtet.

Flur / Weg / Gang visuell kontrastreich gestaltet.

Weg visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Restaurant "Bergbaude"

Tür / Zugang

  • Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Weg vom Eingangsbereich zur Rezeption
  • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

Raum

  • Assistenzhunde willkommen.

Speisekarte

  • Schnörkellose und kontrastreiche Schrift auf der Speisekarte.

Ferienwohnung Nr. 7

Allgemeine Informationen zur Ferienwohnung / zum Ferienhaus

  • Anzahl der Räume der Ferienwohnung / des Ferienhauses: 3

Tür / Zugang

  • Zugang über eine Stufe / Schwelle.
  • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.
  • Bedienelemente (Türgriff/Schalter) taktil erfassbar

Raum

  • Ferienwohnung / Ferienhaus hell und blendfrei gestaltet.
  • Hindernisse, in den Raum ragende Gegenstände: Leiter des Doppelstockbettes

Bedienelemente und Technik

  • Es gibt keinen Alarm.

Service

  • Assistenzhunde willkommen.

Sanitärraum

  • Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum

Weitere Anmerkungen

  • Kommentar - Sehen: Assistenzhunde sind in allen Ferienwohnungen, außer Nr. 7 und 8 erlaubt.

Tür

    Sanitärraum

    Zugang

    • Der Sanitärraum gehört zu: Ferienwohnung Nr. 7
    • Zugang zum Sanitärraum über eine Stufe / Schwelle.
    • Höhe der Stufe / Schwelle: 1 cm
    • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.
    • Ganzglastür vorhanden: nein

    Bedienelemente und Technik

    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Steckdosen, Lichtschalter, Armaturen) taktil erfassbar

    Wohnzimmer in der Ferienwohnung

    Größe des Raums: 15 m²

    Tür / Zugang

    • Der Zugang ist stufen- und schwellenlos.

    Raum

    • Raum ist beleuchtet.
    • Hindernisse, in den Raum ragende Gegenstände: Garderobe

    Bedienelemente und Technik

    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Lichtschalter) visuell kontrastreich gestaltet.
    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Lichtschalter) taktil erfassbar

    Abenteuerspielplatz Erlebnisgarten Mystica

    Ausstattung

    • Für Blinde und Sehbehinderte geeignete Spielgeräte vorhanden (z.B. Spielskulpturen unterschiedlichster Materialien zum Fühlen und Tasten).

    Separate Gästetoilette im Restaurant

    Zugang

    • Die Toilette befindet sich: im Erdgeschoss des Restaurants
    • Der Zugang zum Sanitärraum ist stufen- und schwellenlos.
    • Auf folgende zu benutzende Tür(en) auf dem Weg zur Toilette wird hingewiesen: Tür zur separaten Gästetoilette
    • Tür bzw. Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

    Treppe vom Parkplatz zum Restaurant

    Über die Treppe sind zu erreichen: PKW-Stellplatz 1, Eingangsbereich des Restaurants

    Anzahl der Treppenstufen: 21

    Höhe der Stufe / der Schwelle: 15 cm

    Die Treppen haben gerade Läufe.

    Handlauf vorhanden: beidseitig

    Türen

    Tür zum Schlafzimmer

    Tür gehört zu: Ferienwohnung Nr. 7

    Tür bzw. der Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

    Ganzglastür vorhanden: nein

    Bedienelemente und Technik

    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Taster) taktil erfassbar

    Zwischentür im Eingangsbereich zum Restaurant

    Tür gehört zu: Eingangsbereich des Restaurants

    Bedienelemente und Technik

    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Taster) taktil erfassbar

    Tür zur separaten Gästetoilette

    Tür gehört zu: Separate Gästetoilette im Restaurant

    Tür bzw. der Türrahmen visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.

    Bedienelemente und Technik

    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Taster) visuell kontrastreich gestaltet.
    • Bedienelemente (z.B. Türgriff, Taster) taktil erfassbar

    Kommentare