Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Fahrzeugmuseum Suhl

Parkplatz

Parkhaus im CCS Einfahrtshöhe 190cm

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 12 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 350 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 100 m.

Es ist ein Parkautomat vorhanden: Automat im Parkhaus

Anmerkungen für den Gast: 3 weitere Behindertenparkplätze befinden sich auf der Straße vor dem Congress Centrum Suhl.

Parkplatz vor dem Congress Zentrum Suhl

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 3 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 350 cm.

Stellplatzlänge: 520 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 75 m.

Eingang Fahrzeugmuseum

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Museumskasse und Souvenirs

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Anmerkungen für den Gast: Souvenirartikel an der Museumskasse (Besichtigungsexemplare vorhanden), keine Selbstbedienung.

Automat im Parkhaus

Parkhaus im CCS Einfahrtshöhe 190cm

Die Menüführung der wesentlichen Funktionen erfolgt nicht durch Sprachausgabe oder bildhaft.

Anmerkungen für den Gast: Zwei Parkscheinautomaten in unterschiedlichen Höhen angebracht.

Ausstellung Fahrzeugmuseum

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC im CCS

Öffentliches WC im CCS

Anmerkungen für den Gast: Das WC ist am Eingang vom Museum

Alarm/Hilfsmittel

  • Name des Aufzugs: Aufzug CCS
  • Die Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch, z.B. Gegensprechanlage.

  • Keine technische Möglichkeit der Informationsvermittlung vorhanden.

Es werden Führungen für Menschen mit Behinderung angeboten.

  • Es werden Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Weg außen ab Parkplatz

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Fahrzeugmuseum

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Aufzug ab Parkhaus

Die Bedienelemente bzw. die Beschilderung sind weder bildhaft noch (im Falle eines entsprechenden Leitsystems) farblich gekennzeichnet.

Rundweg durch die Ausstellung

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Sonderausstellung , Ausstellung Fahrzeugmuseum, Öffentliches WC im CCS

Länge (Flur/Weg/Gang): 200 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Beschilderung Fahrzeugmuseum

Es sind Informationen vorhanden, die der Orientierung dienen und aus Wörtern bestehen.

  • Informationen zur Orientierung sind in fotorealistischer Darstellung verfügbar.

Anmerkungen für den Gast: Die Beschilderung ist gut lesbar. Alle Exponate sind beschildert.

Führung

Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

Kommentare