Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

Ekhof-Theater Gotha

Parkplatz

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 2 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 350 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 30 m.

Anmerkungen für den Gast: Diese Parkplätze befinden sich am Eingang vom Schloss Friedenstein.

Eingangsbereich

Eingang Ekhof-Theater

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Eingang WC Arkadengang

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Eingang Kasse, Information und Shop Schlossmuseum

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.

Seiteneingang Kassen für Rollstuhlnutzung

Name und Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.

Schalter/Tresen/Kasse

Theaterkasse

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Anmerkungen für den Gast: Neben der Kasse befindet sich auf gleicher Ebene die Garderobe.

Kasse, Information und Shop

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.

Theatersaal

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC unter den Arkaden

Anmerkungen für den Gast: Die Akkustik ist gut. Die Saaltür wird zu allen Veranstaltungen vom Personal offen gehalten. Die 4 Stufen können mit einer mobilen Rampe und in Begleitung überwunden werden, mit Hilfe der Feuerwehr.

Ausstellungsraum 1.Etage

  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt. Informationen zu den Exponaten werden in leichter Sprache bereitgestellt.
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung: Audio Guide

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC unter den Arkaden

Öffentliches WC

Öffentliches WC unter den Arkaden

Die Toilette gehört zu: Theatersaal, Ausstellungsraum 1.Etage

Anmerkungen für den Gast: Das Behinderten-WC befindet sich im Erdgeschoss und ist im Damen-WC integriert. Ein weiteres Behinderten-WC befindert sich am Aufzug zum Museum (Wegstrecke 100 m).

Behinderten-WC am Aufzug Museumseingang

Anmerkungen für den Gast: Die WC-Tür wird mit einer Schlüsselkarte geöffnet. Die Schlüsselkarte wird an der Kasse ausgeliehen.

Weg außen

Weg vom Parkplatz zum Ekhof-Theater

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Ekhof-Theater

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Arkadenweg

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Kasse, Information und Shop Schlossmuseum, Seiteneingang Kassen für Rollstuhlnutzung, Behinderten-WC am Aufzug Museumseingang

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Arkadenweg zum WC am Aufzug

Über den Weg sind zu erreichen: Eingang Kasse, Information und Shop Schlossmuseum, Seiteneingang Kassen für Rollstuhlnutzung, Behinderten-WC am Aufzug Museumseingang

Das Ziel des Weges ist in Sichtweite.

Weg ab Kasse zum Theatersaal

Länge (Flur/Weg/Gang): 15 m

Das Ziel ist in Sichtweite

Kommentare