Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Bühnen der Stadt Gera / Theater und Philharmonie Thüringen

Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 6. Dezember 2016 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft.

Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Parkplatz

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 3 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 345 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 15 m.

Anmerkungen für den Gast: Zufahrt zu den Stellplätzen für Menschen mit Behinderung über die Schranke. An der Schranke bitte Klingeln.

Seiteneingang für Rollstuhlnutzung

Anmerkungen für den Gast: Bitte klingeln!

Schalter/Tresen/Kasse

Kasse und Information

Das Kassendisplay/die Preisangabe an der Kasse ist nicht gut erkennbar (z.B. groß oder schwenkbar).

Anmerkungen für den Gast: Die Theaterkasse ist eine Glaskabine.

Theaterkasse und Servicebüro

Das Kassendisplay/die Preisangabe an der Kasse ist nicht gut erkennbar (z.B. groß oder schwenkbar).

Empfangstresen - Bühne am Park

Raum

Theaterfoyer mit Garderobe

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC am Theatersaal Großes Haus

Anmerkungen für den Gast: Stufen führen zum Theaterfoyer. Im Foyer befindet sich die Garderobe.

Theatersaal Großes Haus

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC am Theatersaal Großes Haus

Anmerkungen für den Gast: Der Theatersaal hat 4 Rollstuhlplätze. Die Plätze befinden sich rechts und links im Parkett.

Konzertsaal im Obergeschoss

Sanitärraum vorhanden: Behinderten-WC am Theatersaal Großes Haus

Anmerkungen für den Gast: Der Konzertsaal hat 6 Rollstuhlplätze.

Bühne am Park

Sanitärraum vorhanden: Behinderten WC Untergeschoss - Bühne am Park

Öffentliches WC

Behinderten-WC am Theatersaal Großes Haus

Die Toilette gehört zu: Theaterfoyer mit Garderobe, Theatersaal Großes Haus , Konzertsaal im Obergeschoss

Behinderten WC Untergeschoss - Bühne am Park

Die Toilette gehört zu: Bühne am Park

Technische Hilfsmittel

Es gibt einen Alarm.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.

  • Es gibt keine induktive Höranlage am Schalter/Tresen/an der Rezeption.

Aufzug

Aufzug im Theater

Über den Aufzug sind zu erreichen: Seiteneingang für Rollstuhlnutzung, Theaterfoyer mit Garderobe, Theatersaal Großes Haus , Konzertsaal im Obergeschoss, Wege ab Eingang zum Aufzug, WC, Foyer bis Theatersaal

Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.

Alternative zum Aufzug: Treppe zum Theaterfoyer, Treppe zu allen Etagen

Aufzug - Bühne am Park

Über den Aufzug sind zu erreichen: Bühne am Park, Behinderten WC Untergeschoss - Bühne am Park

Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.

Alternative zum Aufzug: Haupttreppe - Bühne am Park

Führung

Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

Anmerkungen für den Gast: Theaterführungen auf Anfrage

Kommentare