Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Botanischer Garten Jena

Parkplatz

Es ist kein Parkplatz vorhanden.

Es gibt 0 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 0 cm.

Stellplatzlänge: 0 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 0 m.

Anmerkungen für den Gast: Der Parkplatz auf dem Gelände des Botanischen Gartens ist auf Anfrage zugänglich. Der nächstgelegene Behindertenparkplatz befindet sich in der Rathausgasse (4 Stellplätze)

Eingangsbereich

Zugang zum Eingangsbereich über: Rampe vor Eingangsbereich

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Außenbereich des Gartens

Eingangstür

Tür Eingangsbereich

  • Die Tür gehört zu:
  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 107 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 400 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0,5 cm.

Kassenbereich

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 200 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 200 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 98 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 98 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Gewächshäuser

Zugang zum Raum über: Rampe vor Eingangsbereich

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg vom Kassenbereich zum Gewächshaus

Tür zum Ausstellungsraum

Tür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 124 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 450 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Kasse vorhanden: Kassenbereich

Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 80 cm.

  • Die Exponate sind überwiegend im Sitzen sichtbar, wahrnehmbar oder erkennbar.
    • Die Informationen zu den Exponaten sind überwiegend im Sitzen lesbar.
  • Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt.

Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC

Öffentliches WC

Die Toilette gehört zu: Gewächshäuser

Zugang zum Sanitärraum über: Rampe vor Eingangsbereich

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Außenbereich des Gartens

  • Die Tür öffnet nach außen.
  • Die WC-Tür ist mit einem anderen Schlüssel zu öffnen.

Tür zum Sanitärraum

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Lichte Breite des Durchgangs: 112 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

WC

  • Es ist ein Unisex-WC (Damen/Herren).
  • Es ist ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
    • Tiefe der WC-Schüssel: 70 cm.
    • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 90 cm breit.
    • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 70 cm tief.
    • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 100 cm breit.
    • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 70 cm tief.
    • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 150 cm breit.
    • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 200 cm tief.
    • Der Toilettensitz ist 52 cm hoch. (ohne Deckel gemessen)
    • Es gibt links vom WC Haltegriffe.
      • Höhe des linken Haltegriffs: 82 cm
      • Länge des linken Haltegriffs: 100 cm
      • Der linke Haltegriff ist hochklappbar.
    • Es gibt rechts vom WC Haltegriffe.
      • Höhe des rechten Haltegriffs: 82 cm
      • Länge des rechten Haltegriffs: 100 cm
      • Der rechte Haltegriff ist hochklappbar.

Waschbecken

  • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 140 cm breit.
  • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 160 cm tief.
  • Höhe des Waschbeckens: 85 cm
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm oder mehr.
  • Der Spiegel über dem Waschbecken ist im Stehen und Sitzen nicht einsehbar.

Liege

  • Es ist ein Wickeltisch (für Kleinkinder) vorhanden.

Anmerkungen für den Gast: Der Weg zum Behinderten-WC ist 95cm breit. Die Tür wird mit einem Euroschlüssel geöffnet. Der Schlüssel kann beim Servicepersonal ausgeliehen werden.

Technische Hilfsmittel

Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.

Wege im Außenbereich des Gartens

Über den Weg sind zu erreichen: Eingangsbereich, Gewächshäuser

Der Weg führt über: Rampe vor Eingangsbereich

Breite des Weges: 200 cm

Länge des Weges: 300 m

Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Maximale Längsneigung des Weges: 6 %

Maximale Längsneigung über eine Strecke von 10 m.

Anmerkungen für den Gast: Schräge auf dem Weg: 2 m lang, 2 m breit, 10 %.

Rampe vor Eingangsbereich

Über die Rampe sind zu erreichen: Eingangsbereich, Gewächshäuser, Öffentliches WC, Wege im Außenbereich des Gartens, Weg vom Kassenbereich zum Gewächshaus

Maximale Längsneigung der Rampe: 10 %

Geringste nutzbare Laufbreite: 200 cm

Länge des längsten Rampenlaufs: 200 m

Es gibt einseitig einen Handlauf.

Die Handläufe werden am Anfang und Ende waagerecht weitergeführt.

Die Breite der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 1000 cm

Die Tiefe der Bewegungsfläche vor der Rampe ist: 350 cm

Die Breite der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 500 cm

Die Tiefe der Bewegungsfläche nach dem Ende der Rampe ist: 300 cm

Weg vom Kassenbereich zum Gewächshaus

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Gewächshäuser

Länge (Flur/Weg/Gang): 8 m

Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 150 cm

Kein Durchgang vorhanden.

Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

Auf folgende zu nutzende Türen wird hingewiesen: Türen zwischen den Gewächshäusern, Glastüren zwischen den Gewächshäusern

Tür

Türen zwischen den Gewächshäusern

Die Tür gehört zu: Weg vom Kassenbereich zum Gewächshaus

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

Lichte Breite des Durchgangs: 220 cm

Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel

Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 180 cm.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.

Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Anmerkungen für den Gast: Tür lässt sich mit höherem Kraftaufwand öffnen. In den Sommermonaten sind in einem Teil des Gewächshauses Schmetterlinge. Dadurch werden dort die Türen mit einem Kettenvorhang versehen.

Glastüren zwischen den Gewächshäusern

Die Tür gehört zu: Weg vom Kassenbereich zum Gewächshaus

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

Lichte Breite des Durchgangs: 190 cm

Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel

Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 190 cm.

Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.

Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Gästeführungen

Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

Kommentare