Seite empfehlen:

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

ARDESIA Therme
Barrierefreiheit geprüft teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Zertifizierung im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" für den Zeitraum 09/2015 bis 08/2018. Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 21. September 2018 erhoben und sind geprüft.

Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Parkplatz

Es ist ein allgemeiner Parkplatz vorhanden.

Es gibt 4 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.

Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind gekennzeichnet.

Stellplatzbreite: 350 cm.

Stellplatzlänge: 500 cm.

Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 100 m.

Bushaltestestelle Ardesia Therme

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg vom Parkplatz zum Eingang der Therme

Entfernung der Haltestelle für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 150 m.

Breite der Bewegungsfläche entlang des Bahn-/Bussteigs/Schiffsanlegers: 200 cm.

Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

Es sind keine schriftlichen Haltestelleninformationen vorhanden.

Eingangsbereich

Eingang Ardesia Therme

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Weg vom Parkplatz zum Eingang der Therme

Eingangstür

Eingangstür

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 100 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird ohne eigenen Kraftaufwand (Drücker, Lichtschranke, Bewegungsmelder etc.) geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Anmerkungen für den Gast: baugleiche Windfangtür im Eingangsbereich

Saunagarten

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Saunagarten

Eingangstür

Tür Saunagarten

  • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
  • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 106 cm
  • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
  • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 300 cm.
  • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 220 cm.
  • Höhe der Türschwelle: 1 cm.

Schalter/Tresen/Kasse

Informationstresen und Kasse

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 400 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 300 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 101 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 101 cm hoch.

Es ist keine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Empfang Therapiebereich

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 300 cm.

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 350 cm.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 115 cm hoch.

Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 72 cm hoch.

Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Cafeteria im Eingangs- und Badebereich

Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich

Tür

    Schmalste Durchgangsbreite im Raum: 100 cm.

    Es sind unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm) vorhanden.

    • Anzahl: ca. 12 Tisch/Tische.

    Sanitärraum vorhanden: Dusche und WC im Umkleidebereich

    Anmerkungen für den Gast: Es steht eine mobile Rampe zur Verfügung (119 cm lang, 80 cm breit, 17 % - zu sehen auf dem Bild "Wege im Badebereich"). Höhe der Theke: 81 cm, Bewegungsfläche davor: 150x150 cm.

    Sanitärraum

    Dusche und WC im Umkleidebereich

    Der Sanitärraum gehört zu: Schwimmbad THERMALBAD , Thermalbad 33°C mit Heilwasser im Außenbereich, Umkleidekabine im Thermalbad

    Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich

    Tür zum Sanitärraum

    Tür Sanitärraum

    • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
    • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 94 cm
    • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
    • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 50 cm.
    • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
    • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

    Die Tür öffnet nach außen.

    WC

    • Tiefe der WC-Schüssel: 70 cm.
    • Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 63 cm.
    • Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 70 cm.
    • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 180 cm.
    • Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 70 cm.
    • Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 163 cm.
    • Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 260 cm.
    • Höhe des Toilettensitzes: 50 cm.
    • Es sind Haltegriffe linksseitig am WC vorhanden.
      • Höhe des linken Haltegriffes: 85 cm.
      • Länge des linken Haltegriffes: 85 cm.
      • Der Haltegriff links vom WC ist hochklappbar.
    • Es sind Haltegriffe rechtsseitig am WC vorhanden.
      • Höhe des rechten Haltegriffes: 85 cm.
      • Länge des rechten Haltegriffes: 85 cm.
      • Der Haltegriff rechts vom WC ist hochklappbar.
    • Zwei Haltegriffe rechts und links vorhanden.
      • Der Abstand zwischen dem linken und rechten Haltegriff beträgt: 70 cm.

    Waschbecken

    • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 220 cm.
    • Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 153 cm.
    • Höhe des Waschbeckens (Oberkante vorne): 85 cm.
    • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm oder mehr.
    • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.

    Dusche

    • Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
    • Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 160 cm.
    • Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 153 cm.
    • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
    • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
      • Die Haltegriffe sind waagerecht.
        • Höhe der waagerechten Haltegriffe: 85 cm.
    • Höhe der Duscharmatur: 85 cm.

    Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

    Dusche im unteren Saunabereich

    Der Sanitärraum gehört zu: Moorsauna 40-60°C Erdgeschoss, Tepidarium 40°C und baugleiche Themensauna 80°C Erdgeschoss

    Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Saunabereich Erdgeschoss

    Tür 2

      Dusche

      • Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
      • Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 158 cm.
      • Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 224 cm.
      • Es ist kein Duschsitz vorhanden oder bei Bedarf bereitstellbar.
      • Es sind keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
      • Höhe der Duscharmatur: 113 cm.

      Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

      Dusche zur Moorsauna Obergeschoss

      Der Sanitärraum gehört zu: Moorsauna 40-60°C Erdgeschoss

      Tür zum Sanitärraum

      Dusche

      • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
      • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 85 cm
      • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
      • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
      • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 100 cm.
      • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 100 cm.
      • Höhe der Türschwelle: 0,5 cm.

      Die Tür öffnet nach außen.

      Dusche

      • Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
      • Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 163 cm.
      • Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 300 cm.
      • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
      • Es sind keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
      • Höhe der Duscharmatur: 110 cm.

      Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

      Farb- und Duftdusche im oberen Saunabereich

      Der Sanitärraum gehört zu: Bio-Sauna im oberen Saunabereich, Dampfsauna 45°C im oberen Saunabereich, Aufguss-Sauna 80-100°C im oberen Saunabereich

      Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

      Tür 2

        Dusche

        • Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
        • Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 462 cm.
        • Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 106 cm.
        • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
        • Es sind keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
        • Höhe der Duscharmatur: 170 cm.

        Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

        Dusche für Gäste mit Mobilitätseinschränkung im Bereich der medizinischen Bäder

        Der Sanitärraum gehört zu: Medizinische Bäder

        Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

        Tür 2

          Dusche

          • Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
          • Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 194 cm.
          • Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 145 cm.
          • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
          • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
            • Die Haltegriffe sind waagerecht.
              • Höhe der waagerechten Haltegriffe: 85 cm.
          • Höhe der Duscharmatur: 86 cm.

          Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

          Anmerkungen für den Gast: Durchgang zur Dusche = 95 cm.

          Raum

          Ruheraum in der Sauna Obergeschoss

          Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

          Tür

          Tür zum Ruheraum

          • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
          • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 90 cm
          • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
          • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
          • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 180 cm.
          • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
          • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

          Größe des Raumes - Breite: 8 m.

          Größe des Raumes - Tiefe: 5 m.

          Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

          Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

          Shop, Kasse und Snackbar im Foyer

          Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Foyer

          Tür 2

            Größe des Raumes - Breite: 8 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 9 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC für Gäste mit Behinderungen im Foyer

            Anmerkungen für den Gast: Der Shop befindet sich im Eingangsbereich. Waren sind in Glasvitrinen für den Verkauf präsentiert.

            Salzgrotte

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Salzgrotte

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 96 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 105 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Größe des Raumes - Breite: 4 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 3 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 120 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Anmerkungen für den Gast: Bodenbelag ist Salz.

            Medizinische Trainingstherapie

            Zugang zum Raum über: Treppe ab Foyer in den Therapiebereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Trainingstherapie

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 81 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 126 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Größe des Raumes - Breite: 5 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 6 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Medizinische Bäder

            Zugang zum Raum über: Treppe ab Foyer in den Therapiebereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Medizinische Bäder

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 91 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 214 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Größe des Raumes - Breite: 5 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 350 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 104 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            Sanitärraum vorhanden: Dusche für Gäste mit Mobilitätseinschränkung im Bereich der medizinischen Bäder, Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Anmerkungen für den Gast: Zu jedem Raum gehört eine Notrufschnur und eine ebenerdige Dusche mit Duschhocker und waagerechten Haltegriffen auf 100 cm Höhe, Bewegungsfläche = 100x103 cm. Zusätzlich ist eine Dusche ausgerüstet für Gäste mit Mobilitätseinschränkung.

            Massageräume Wasser, Licht und Moor Obergeschoss

            Zugang zum Raum über: Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Massageraum

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 95 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 300 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 270 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Größe des Raumes - Breite: 4 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 3,5 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 100 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC für Gäste mit Behinderungen im Foyer

            Anmerkungen für den Gast: Massage und manuelle Therapie, Massageliegen in der Höhe verstellbar

            Gymnastikraum

            Zugang zum Raum über: Treppe ab Foyer in den Therapiebereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Gymnastikraum

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 100 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 250 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Größe des Raumes - Breite: 10 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 8 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 150 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            MediJet-Raum im oberen Saunabereich

            Zugang zum Raum über: Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür MediJet

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 69 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 180 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 190 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Größe des Raumes - Breite: 3 m.

            Größe des Raumes - Tiefe: 4 m.

            Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 120 cm.

            Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

            Sanitärraum vorhanden: Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Schwimmbad/Strand

            Schwimmbad THERMALBAD

            Schwimmbad

            • Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich
            • Das Becken befindet sich im Innenbereich.
            • Zum Einstieg in das Becken gibt es einen Personenlift. Zum Einstieg in das Becken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf.

            Umkleidebereich vorhanden: Umkleidekabine im Thermalbad

            Sanitärraum vorhanden: Dusche und WC im Umkleidebereich

            Whirlpool 37°C

            Schwimmbad

            • Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich
            • Das Becken befindet sich im Innenbereich.
            • Zum Einstieg in das Becken gibt es einen Personenlift. Zum Einstieg in das Becken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf.

            Kombination Kneippbecken 20°C und Heißwasserbad 37°C

            Schwimmbad

            • Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich
            • Das Becken befindet sich im Innenbereich.
            • Zum Einstieg in das Becken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf. Zum Einstieg in das Becken gibt es einen hochliegenden Beckenrand in Sitzhöhe über dem Beckenumgang.

            Präventionsbecken 32°C mit Heilwasser

            Schwimmbad

            • Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich
            • Das Becken befindet sich im Innenbereich.
            • Zum Einstieg in das Becken gibt es einen Personenlift. Zum Einstieg in das Becken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf.

            Thermalbad 33°C mit Heilwasser im Außenbereich

            Schwimmbad

            • Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich
            • Das Becken befindet sich im Außenbereich.
            • Zum Einstieg in das Becken gibt es einen Personenlift. Zum Einstieg in das Becken gibt es flache Treppenstufen mit Handlauf. Zum Einstieg in das Becken gibt es eine Leiter mit Handlauf.

            Sanitärraum vorhanden: Dusche und WC im Umkleidebereich

            Anmerkungen für den Gast: Einstieg innen über Schleuse mit flachen Stufen. Becken mit Strömungskanal.

            Sauna

            Dampfbad im Thermenbereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Badebereich

            Tür

            Tür zum Dampfbad

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 70 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 220 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 2 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 82 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 101 cm.

            Sanitärraum vorhanden: Dusche und WC im Umkleidebereich

            Moorsauna 40-60°C Erdgeschoss

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Saunabereich Erdgeschoss

            Tür

            Tür Moorsauna

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 76 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird durch eine Servicekraft geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 200 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 121 cm.

            Sanitärraum vorhanden: Dusche im unteren Saunabereich

            Anmerkungen für den Gast: Auf dem Weg zur Moorsauna 3 Stufen (je 17 cm) ohne Handlauf. Innerhalb der Sauna 2 Stufen (je 15 cm).

            Tepidarium 40°C und baugleiche Themensauna 80°C Erdgeschoss

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Saunabereich Erdgeschoss

            Tür

            Tür Tepidarium

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 68 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 130 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 200 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 85 cm.

            Sanitärraum vorhanden: Dusche im unteren Saunabereich

            Finnische Saunahütte im Saunagarten

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Saunagarten

            Tür

            Tür zur Sauna

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 81 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 2 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 457 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 173 cm.

            Anmerkungen für den Gast: Engstelle am Kamin = 90 cm. Untere Sitzbank herausnehmbar - Bewegungsfläche 41 cm tiefer.

            Bio-Sauna im oberen Saunabereich

            Zugang zum Saunabereich über: Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Saunakabine

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 70 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 478 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 100 cm.

            Sanitärraum vorhanden: Farb- und Duftdusche im oberen Saunabereich, Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Dampfsauna 45°C im oberen Saunabereich

            Zugang zum Saunabereich über: Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Dampfsauna

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 67 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 160 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 220 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 163 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 238 cm.

            Sanitärraum vorhanden: Farb- und Duftdusche im oberen Saunabereich, Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Ruheraum vorhanden: Ruheraum in der Sauna Obergeschoss

            Aufguss-Sauna 80-100°C im oberen Saunabereich

            Zugang zum Saunabereich über: Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Tür

            Tür Saunakabine

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 69 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 180 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 283 cm.

            Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 107 cm.

            Sanitärraum vorhanden: Farb- und Duftdusche im oberen Saunabereich

            Ruheraum vorhanden: Ruheraum in der Sauna Obergeschoss

            Öffentliches WC

            Öffentliches WC für Gäste mit Behinderungen im Foyer

            Die Toilette gehört zu: Shop, Kasse und Snackbar im Foyer

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Foyer

            • Die Tür öffnet nach außen.

            WC-Tür

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 96 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 170 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 195 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            WC

            • Es ist ein Unisex-WC (Damen/Herren).
            • Es ist kein öffentliches WC vorhanden, welches mit max. einer Stufe erreichbar ist und eine Türbreite von min. 70 cm aufweist.
            • Es ist ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
              • Tiefe der WC-Schüssel: 70 cm.
              • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 92 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 70 cm tief.
              • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 92 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 70 cm tief.
              • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 190 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 164 cm tief.
              • Der Toilettensitz ist 50 cm hoch. (ohne Deckel gemessen)
              • Es gibt links vom WC Haltegriffe.
                • Höhe des linken Haltegriffs: 85 cm
                • Länge des linken Haltegriffs: 85 cm
                • Der linke Haltegriff ist hochklappbar.
              • Es gibt rechts vom WC Haltegriffe.
                • Höhe des rechten Haltegriffs: 85 cm
                • Länge des rechten Haltegriffs: 85 cm
                • Der rechte Haltegriff ist hochklappbar.
              • Es gibt zwei Haltegriffe rechts und links.
                • Abstand zwischen den Haltegriffen: 71 cm

            Waschbecken

            • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 157 cm breit.
            • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 150 cm tief.
            • Höhe des Waschbeckens: 85 cm
            • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm oder mehr.
            • Der Spiegel über dem Waschbecken ist im Stehen und Sitzen einsehbar.

            Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Die Toilette gehört zu: Medizinische Trainingstherapie, Medizinische Bäder, Gymnastikraum, MediJet-Raum im oberen Saunabereich

            Zugang zum Sanitärraum über: Treppe ab Foyer in den Therapiebereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            • Die Tür öffnet nach außen.
            • Die WC-Tür ist ohne Schlüssel zu öffnen.

            WC-Tür

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 95 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 146 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            WC

            • Es ist ein Unisex-WC (Damen/Herren).
            • Es ist kein öffentliches WC vorhanden, welches mit max. einer Stufe erreichbar ist und eine Türbreite von min. 70 cm aufweist.
            • Es ist ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
              • Tiefe der WC-Schüssel: 70 cm.
              • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 114 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche links vom WC ist 70 cm tief.
              • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 99 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche rechts vom WC ist 70 cm tief.
              • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 220 cm breit.
              • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist 160 cm tief.
              • Der Toilettensitz ist 50 cm hoch. (ohne Deckel gemessen)
              • Es gibt links vom WC Haltegriffe.
                • Höhe des linken Haltegriffs: 85 cm
                • Länge des linken Haltegriffs: 85 cm
                • Der linke Haltegriff ist hochklappbar.
              • Es gibt rechts vom WC Haltegriffe.
                • Höhe des rechten Haltegriffs: 85 cm
                • Länge des rechten Haltegriffs: 85 cm
                • Der rechte Haltegriff ist hochklappbar.
              • Es gibt zwei Haltegriffe rechts und links.
                • Abstand zwischen den Haltegriffen: 72 cm

            Waschbecken

            • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 150 cm breit.
            • Die Bewegungsfläche vor dem Waschbecken ist 146 cm tief.
            • Höhe des Waschbeckens: 85 cm
            • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm oder mehr.
            • Der Spiegel über dem Waschbecken ist im Stehen und Sitzen einsehbar.

            Umkleidekabine im Thermalbad

            Die Umkleidekabine gehört zu: Schwimmbad THERMALBAD

            Auf folgende zu nutzende Wege wird hingewiesen: Wege im Umkleidebereich

            Tür

            Tür Umkleide

            • Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
            • Maximale lichte Breite des Durchgangs: 93 cm
            • Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
            • Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 114 cm.
            • Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
            • Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Schmalste Durchgangsbreite der Umkleide: 93 cm

            Breite der Bewegungsfläche in der Umkleide: 141 cm

            Tiefe der Bewegungsfläche in der Umkleide: 205 cm

            Sanitärraum vorhanden: Dusche und WC im Umkleidebereich

            baugleiche Türen in Richtung Schwimmbad und Umkleidebereich. Föhn in 95cm Höhe.

            Alarm/Hilfsmittel

            • Name des Aufzugs: Aufzug
            • Die Bestätigung des Notrufs erfolgt akustisch, z.B. Gegensprechanlage.

            Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.

            Bemerkungen hinsichtlich Assistenzhunden: in der Cafeteria erlaubt, eingeschränkt im Therapiebereich, nicht im Saunabereich

            Es werden Hilfsmittel angeboten.

            • Rollstuhl Rollator Lesehilfen (Lesebrille, Lupen etc.) Andere Hilfsmittel
            • Andere angebotene Hilfsmittel: mobiler Bade-Lifter für Schwimm- und Therapiebecken bis 136 kg belastbar

            Es werden Führungen für Menschen mit Behinderung angeboten.

            • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung angeboten.
            • Es werden Führungen für Rollstuhlfahrer angeboten.

            Anmerkungen für den Gast: Personenlifter für Thermalbad, Whirlpool, Kneipbecken, Prävensionsbecken, Thereapiebecken, Außenbecken

            Weg außen

            Weg vom Parkplatz zum Eingang der Therme

            Über den Weg sind zu erreichen: Bushaltestestelle Ardesia Therme, Eingang Ardesia Therme

            Breite des Weges: 200 cm

            Länge des Weges: 120 m

            Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

            Die lichte Breite des Weges ist durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt.

            • Die lichte Breite des Weges beträgt trotz vorhandener Ausstattungsgegenstände mindestens: 130 cm

            Maximale Längsneigung des Weges: 5 %

            Maximale Längsneigung über eine Strecke von 2 m.

            Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            Wege im Saunagarten

            Über den Weg sind zu erreichen: Saunagarten

            Der Weg führt über: Treppe im Saunagarten

            Breite des Weges: 122 cm

            Länge des Weges: 30 m

            Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).

            Maximale Längsneigung des Weges: 1 %

            Maximale Längsneigung über eine Strecke von 30 m.

            Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            Schwelle/Stufe/Treppe

            Treppe ab Foyer in den Therapiebereich

            Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Shop, Kasse und Snackbar im Foyer, Medizinische Trainingstherapie, Medizinische Bäder, Massageräume Wasser, Licht und Moor Obergeschoss, Gymnastikraum, MediJet-Raum im oberen Saunabereich, Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Vorhandene Schwellen/Stufen: 23

            Höhe der Schwelle/Stufe: 17 cm

            Die Treppe hat beidseitige Handläufe.

            Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich

            Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss, Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Vorhandene Schwellen/Stufen: 20

            Höhe der Schwelle/Stufe: 18 cm

            Die Treppe hat beidseitige Handläufe.

            Alternative zur Schwelle / Stufe / Treppe: Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Treppe im Saunagarten

            Über die Schwelle / Stufe / Treppe sind zu erreichen: Saunagarten, Wege im Saunagarten

            Vorhandene Schwellen/Stufen: 3

            Höhe der Schwelle/Stufe: 9 cm

            Die Treppe hat keinen Handlauf.

            Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Über den Aufzug sind zu erreichen: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Breite der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 300 cm

            Tiefe der Bewegungsfläche vor dem Einstieg: 186 cm

            Lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür: 90 cm

            Kabinengröße innen - Breite: 110 cm

            Kabinengröße innen - Tiefe: 207 cm

            Breite der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 400 cm

            Tiefe der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 400 cm

            Die Bedienelemente sind auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet.

            Die Bedienelemente sind wie folgt angeordnet:

            Anmerkungen für den Gast: Mit dem Aufzug zum Therapiebereich wird auch der obere Saunabereich erreicht.

            Flur/Weg/Gang innen

            Wege im Foyer

            Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Informationstresen und Kasse, Shop, Kasse und Snackbar im Foyer, Öffentliches WC für Gäste mit Behinderungen im Foyer

            Länge (Flur/Weg/Gang): 30 m

            Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 100 cm

            Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

            Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            Wege im Umkleidebereich

            Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Dusche und WC im Umkleidebereich, Umkleidekabine im Thermalbad

            Länge (Flur/Weg/Gang): 50 m

            Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 120 cm

            Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

            Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            Auf folgende zu nutzende Türen wird hingewiesen: Tür zum Umkleidebereich

            Anmerkungen für den Gast: Spiegel im Umkleidebereich im Sitzen und Stehen einsehbar. Föne sind auf niedriger Höhe angebracht.

            Wege im Badebereich

            Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Cafeteria im Eingangs- und Badebereich, Dusche und WC im Umkleidebereich, Schwimmbad THERMALBAD , Whirlpool 37°C, Kombination Kneippbecken 20°C und Heißwasserbad 37°C, Präventionsbecken 32°C mit Heilwasser, Thermalbad 33°C mit Heilwasser im Außenbereich, Dampfbad im Thermenbereich

            Länge (Flur/Weg/Gang): 70 m

            Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 157 cm

            Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

            Es sind einzelne Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            • Anzahl einzelner Stufen / Schwellen im Wegeverlauf: 1
            • Maximale Höhe dieser Stufen / Schwellen: 17 cm

            Auf folgende zu nutzende Türen wird hingewiesen: Drehkreuz zur Sauna im Thermenbereich

            Anmerkungen für den Gast: Im Badebereich eine Schräge (2 m lang, 1,57 m breit, 5 %). Die Stufe befindet sich in Richtung Cafeteria. Es steht eine mobile Rampe zur Verfügung (1,19 m lang, 0,8 m breit, 17 %).

            Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Empfang Therapiebereich, Dusche zur Moorsauna Obergeschoss, Farb- und Duftdusche im oberen Saunabereich, Dusche für Gäste mit Mobilitätseinschränkung im Bereich der medizinischen Bäder, Ruheraum in der Sauna Obergeschoss, Salzgrotte, Medizinische Trainingstherapie, Medizinische Bäder, Massageräume Wasser, Licht und Moor Obergeschoss, Gymnastikraum, MediJet-Raum im oberen Saunabereich, Bio-Sauna im oberen Saunabereich, Dampfsauna 45°C im oberen Saunabereich, Aufguss-Sauna 80-100°C im oberen Saunabereich, Öffentliches WC Therapiebereich Obergeschoss

            Der Flur / Weg / Durchgang führt über: Treppe ab Foyer in den Therapiebereich, Treppe vom unteren in den oberen Saunabereich, Aufzug ab Eingang zu Therapiebereich/ oberer Saunabereich

            Länge (Flur/Weg/Gang): 100 m

            Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 200 cm

            Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

            Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            Auf folgende zu nutzende Türen wird hingewiesen: Flurtüren beide baugleich Obergeschoss, Tür ab Gymnastikraum zum oberen Saunabereich, Flurtür im oberen Saunabereich

            Wege im Saunabereich Erdgeschoss

            Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Dusche im unteren Saunabereich, Moorsauna 40-60°C Erdgeschoss, Tepidarium 40°C und baugleiche Themensauna 80°C Erdgeschoss

            Länge (Flur/Weg/Gang): 70 m

            Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 157 cm

            Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.

            Es sind keine Stufen im Wegeverlauf vorhanden.

            Auf folgende zu nutzende Türen wird hingewiesen: Drehkreuz zur Sauna im Thermenbereich

            Tür

            Tür zum Umkleidebereich

            Die Tür gehört zu: Wege im Umkleidebereich

            Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

            Maximale lichte Breite des Durchgangs: 115 cm

            Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

            Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 500 cm.

            Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Tür zum Vorraum der Salzgrotte

            Die Tür gehört zu: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

            Maximale lichte Breite des Durchgangs: 84 cm

            Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

            Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 92 cm.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.

            Höhe der Türschwelle: 2 cm.

            Flurtüren beide baugleich Obergeschoss

            Die Tür gehört zu: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

            Maximale lichte Breite des Durchgangs: 95 cm

            Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

            Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 180 cm.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.

            Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Tür ab Gymnastikraum zum oberen Saunabereich

            Die Tür gehört zu: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

            Maximale lichte Breite des Durchgangs: 95 cm

            Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

            Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.

            Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Flurtür im oberen Saunabereich

            Die Tür gehört zu: Wege im Therapiebereich und oberer Saunabereich

            Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.

            Maximale lichte Breite des Durchgangs: 90 cm

            Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel

            Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 500 cm.

            Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Drehkreuz zur Sauna im Thermenbereich

            Die Tür gehört zu: Wege im Saunabereich Erdgeschoss

            Die Tür ist eine Karussell- oder Rotationstür.

            Maximale lichte Breite des Durchgangs: 57 cm

            Art der Tür / des Durchgangs: Sonstige

            Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm.

            Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.

            Höhe der Türschwelle: 0 cm.

            Anmerkungen für den Gast: Alternativer Zugang zum Saunabereich im Erdgeschoss über den Saunagarten

            Führung

            Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung angeboten.

            Es werden Führungen für Rollstuhlfahrer angeboten.

            Es ist eine Voranmeldung für die Führung notwendig.

            Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer stufenlos befahrbar.

            Kommentare