Seite empfehlen:

Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen

"Alter Bahnhof" Landgasthof bei Mühlhausen

Parkplätze am Haupteingang

Parkmöglichkeiten

  • Zur Einrichtung gehörende PKW-Stellplätze vorhanden.

Weg ab Parkplatz zum Hauptgebäude bis Ferienhaus

Ziel des Weges in Sichtweite.

Zugang zum Hauptgebäude mit Restaurant und Rezeption

Name und Logo des Betriebes von außen klar erkennbar.

Rezeption / Kasse

Rezeption / Kasse von der Eingangstür aus direkt erkennbar.

Restaurant im Hauptgebäude

Raum Separate Gästetoilette für Menschen mit Behinderung

Speisekarte

  • Speisen sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).

Ferienhaus Nr. 3

Allgemeine Informationen zur Ferienwohnung / zum Ferienhaus

  • Anzahl der Räume der Ferienwohnung / des Ferienhauses: 6
  • Anzahl der Ferienhäuser, die ähnliche Voraussetzungen erfüllen: 1

Tür / Zugang

  • Beschilderung vorhanden: Beschilderung im Haus

Service

  • Visitenkarten / Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen im Zimmer oder an der Rezeption sichtbar aus.
  • Ferienwohnung / Ferienhaus und dazugehöriger Schlüssel mit der gleichen Farbmarkierung gekennzeichnet.

Sanitärraum

  • Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum im Ferienhaus

Sanitärraum

Sanitärraum im Ferienhaus

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Ferienhaus Nr. 3

Sanitärraum in der Sauna

Zugang

  • Der Sanitärraum gehört zu: Umkleidebereich in der Sauna, Sauna

Beschilderung im Haus

Beschilderung gehört zu: Ferienhaus Nr. 3, Separate Gästetoilette für Menschen mit Behinderung

Hilfsmittel

Sonstige Hilfsmittel für Gäste mit besonderen Bedürfnissen: Stehhocker für kleine Menschen

Medien (Internetseite, Broschüren)

Internetseiten

  • Informationen im Internet in leichter Sprache

Broschüren / Flyer, CD / DVD

  • Informationen in Broschüren / Flyer, CD / DVD in leichter Sprache

Fachkompetenz und Service

Fachkompetenz

  • Es gibt Mitarbeiter, die im Umgang mit Gästen mit Behinderung geschult sind.
  • Art der Schulung: Das Haus gehört zu den Mühlhäuser Werkstätten. Alle Mitarbeiter wurden geschult.

Service

  • Hol-und Bringservice für Gäste.
  • Vermittlung spezieller Serviceangebote für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung (z.B. zusätzliches Betreuungspersonal, Pflegedienst).
  • Informationen zu barrierefreien Angeboten in der Region verfügbar.
  • Adresslisten liegen vor zu Reformhäusern Adresslisten liegen vor zu Sanitätshäusern Adresslisten liegen vor zu Ärzten Adresslisten liegen vor zu Gebärdensprachdolmetschern Adresslisten liegen vor zu Fahrdiensten Adresslisten liegen vor zu Betroffenenverbänden Adresslisten liegen vor zu Apotheken

Kommentare