Seite empfehlen:

Bad Lobenstein (Moor-Heilbad)

Mitten im grünen Herzen Deutschlands zwischen Frankenwald, Thüringer Schiefergebirge und Saaletal erwartet Sie das idyllische Bad Lobenstein. Ganz gleich, aus welcher Richtung Sie nach Bad Lobenstein kommen, schon von weitem erscheint auf einem Bergkegel der "Alte Turm", das Wahrzeichen dieser Stadt. Die über 750 Jahre alte Stadt blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1250 erstmals urkundlich erwähnt und seit 1278 im Besitz der Stadtrechte wurde Lobenstein von 1647-1824 Haupt- und Residenzsitz der Fürsten Reuss jüngere Linie Lobenstein. Die 150jährige Kurtradition Lobensteins wurde mit der Eröffnung einer neuen Rehabilitationsklinik für

Orthopädie und Psychosomatik 1994 fortgesetzt. Unter dem Motto Moor-Wasser-Licht erwartet Sie seit November 2002 die nach neuesten Kur- und Wellnesskonzepten eingerichtete ARDESIA-Therme. Ardesia- so heißt auf italienisch Schiefer, der den Charakter und den Reichtum unserer Region ausmacht. In den schattigen Wäldern und entlang der Saale erwartet Sie ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Die Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind vielseitig: Kutschfahrten, Bowling- und Skaterbahn, Minigolfanlage und Tennisplätze, Angeln und Wassersport, Waldbad und Fitnessstudio, Kino und Bibliothek oder ganzjährige Kulturangebote... Bad Lobenstein ist aber auch durch seinen Medaillengewinner bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften Ex-Skilangläufer Axel Teichmann bekannt. Ob Tagesbesucher, Kurzurlauber oder länger verweilender Gast - Sie sind alle herzlich in unseren gastfreundlichen Hotels, Pensionen und Privatquartieren willkommen.

Kommentare

Lage

Kontakt

Stadtinformation Bad Lobenstein

Graben 18
07356 Bad Lobenstein

Telefon: +49 (0) 36651 2543
Telefon: +49 (0) 36651 77126
Fax: +49 (0) 36651 2543

Anreise

Unterkünfte in der Nähe