Seite empfehlen:

Bad Liebensteiner Kuranlagen

Das historische Kurzentrum ist geprägt von einer Vielzahl historischer Bäderbauten wie z. B. Brunnentempel, Kurtheater, Palais Weimar,... Eingebettet in das Grün von Park- und Kuranlagen laden diese zu einem kleinen Ausflug in die Geschichte ein.

Der Elisabethpark, zu dem Sie unterhalb der Villa Feodora vom historischen Kurviertel aus über die Friedensstraße gelangen, ist eine weitere grüne Oase der Kurstadt. Ruhe und Entspannung strahlt das Areal aus, das mit Teichanlagen und Entenhäuschen, gepflegten Parkwegen zwischen Stauden- und Gehölzflächen zum Flanieren einlädt. Direkt vom Elisabethpark kommen Sie über die Parkstaße, vorbei am Rosengarten, älteren Stadtvillen und neuen Wohnbauten zum Stadtpark. Die 2009 neu entstandene Parkanlage liegt eingebettet in eine Auelandschaft, in der Vegetations- und Wasserflächen dominieren. Ein Aussichtsbalkon verbindet die urbane Bebauung mit dem Park auf harmonische Weise.

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Touristinformation Bad Liebenstein

Herzog-Georg-Straße 64
36448 Bad Liebenstein

Telefon: +49 (0) 36961-69320
Fax: +49 (0) 36961-69514

Ortsinformationen

Anreise