Seite empfehlen:

Ausstellungs-Tipps BauhausCard

Die BauhausCard ist nicht nur Ticket für das Bauhaus-Museum und das Neue Museum in Weimar, sondern öffnet Ihnen auch Türen zu weiteren Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in ganz Thüringen. Zum 100-jährigen Bauhausjubiläum zeigen zahlreiche Museen im Freistaat thematische Sonderausstellungen. Entdecken Sie hier die Ausstellungstipps.

Weimar | Bauhaus-Museum Weimar | ab 6. April 2019
Im Jubiläumsjahr 2019 eröffnet das Bauhaus-Museum Weimar. Ab dem 6. April ist im Museum die Sonderausstellung "Das Bauhaus kommt aus Weimar" zu sehen. Hier erfahren Besucher anschaulich und erlebnisreich, was die Bauhäusler bewegte und lernen die Bauhaus-Ideen von ihren Ursprüngen bis hin zu ihrer heute andauernden Wirkung kennen.

 

Weimar | Neues Museum Weimar | ab dem 6. April 2019
In der neuen Ausstellung "Van de Velde, Nietzsche und die Moderne um 1900" werden herausragende, internationale Werke des Realismus, Impressionismus und Jugenstils gezeigt. Sie spiegeln eine gleichsam widersprüchliche wie glanzvolle Epoche mit vielen Bezügen zu unserer Gegenwart.

Dornburg-Camburg | Bauhaus-Werkstatt-Museum
Neueröffnung Dauerausstellung ab Juli 2019

Auch nach 100 Jahren lässt sich an diesem einzigartigen Ort das Schaffen und Leben der Bauhaus-Schüler und -Lehrer hautnah erleben. Viele originale Arbeitsgeräte und Keramiken bieten einen einzigartigen Einblick in das Arbeiten der Bauhaus-Werkstätten.

Das Bauhaus kommt aus Weimar.

Im Jubiläumsjahr 2019 eröffnet das Bauhaus-Museum Weimar. Mit zeitgenössischer Architektur und multimedialer Ausstellungsgestaltung werden nicht nur die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung neu inszeniert. Besucher erfahren hier ab dem 6. April 2019, was die Bauhäusler bewegte und lernen deren Ideen von ihren Ursprüngen bis zu ihrer heutigen Wirkung kennen.

Darüber hinaus zeigt das Stadtmuseum Weimar zahlreiche Sonderausstellungen. Hier finden Sie die Ausstellungen auf einen Blick.

Ausstellungs-Tipps Stadtmuseum Weimar

26.01.-19.05.2019 | Ernst Hardt. Ein Weimarer Dichter schreibt Rundfunk-Geschichte
01.01.-31.12.2019 | Demokratie aus Weimar. Die Nationalversammlung 1919. | 01.01.-31.12.2019
08.06.-22.09.2019 | Vom Hemd- zum Hängerkleid: Damenmode zwischen Goethe- und Bauhauszeit.
12.10.-12.01.2020 | Mathilde von Freytag-Loringhoven. Malerin - Schriftstellerin - Tierpsychologin und Kritikerin des Bauhauses.

Ausstellungs-Tipps in Gera

Gera ist die Stadt mit den meisten Baudenkmälern aus der Zeit des Bauhauses in Thüringen. Die spannende Architektur des Meisterschülers Henry van de Velde, Thilo Schoder und seiner Kollegen sind absolut sehenswert.

Thilo Schoder gilt als der konsequenteste Vertreter des Neuen Bauens im Freistaat. Er verbrachte entscheidende Jahre seines Schaffens in Gera (1919-1932), wo er mit 53 Bauten, Projekten und Innenausstattungen etwas Großartiges in der modernen Architektur und im Neuen Bauen in Thüringen leistete. Die heute als Bürohaus genutzte Schäfer-Klinik in der Gagarinstraße aus dem Jahr 1929 ist Schoders letzter reiner Ziegelbau – ihre detailgetreue Sanierung wurde mit dem Denkmalpflegepreis der Stadt Gera prämiert.

Henry-van-de-Velde-Museum Haus Schulenburg Gera

14.10.2018-15.01.2020 | Thilo Schoder. Schüler und Freund Henry van de Veldes.

Museum für Angewandte Kunst Gera

01.01.-31.12.2019 | Art déco und Funktionalismus
06.02.-12.05.2019 | Bauhaus-Projekt 2019
05.06.-08.09.2019 | Junges Design aus Thüringen
03.07.-22.09.2019 | Thilo Schoder und Kollegen - Bauten der Moderne in Gera.

Orangerie

22.03.-09.06.2019 | Intermediale Experimente am Bauhaus. „Kurt Schmidt und die Synthese der Künste“

Weitere Ausstellungen in ganz Thüringen

Altenburg
24.02.-19.05.2019 | Lindenau-Museum
Das Bauhaus – Grafische Meisterwerke von Klee bis Kandinsky.

Apolda
15.09.-15.12.2019 | Kunsthaus Apolda Avantgarde
Traumstadt – Lyonel Feininger und seine Dörfer.

Arnstadt
Juni - Aug. 2019 | Milchhof Arnstadt
weiß. nullpunkt der moderne.

08.06.-08.09.2019 | Schlossmuseum
bauhaus. Martin Jahn und Arnstadt.

Dornburg-Camburg
20.04.-30.06.2019 | Rokokoschloss
Wilhelm Löber: Bauhaus-Schüler. Keramiker. Bildhauer

Erfurt
05.09.-01.12.2019 | Angermuseum
Bildermagazin der Zeit. Laszlo Moholy-Nagys und Joost Schmidts verlorenes Bauhaus-Buch.

24.03.-16.06.2019 | Angermuseum
4 »BAUHAUSMÄDELS«

19.04.-14.07.2019 | Kunsthalle 
BAUHAUSFRAUEN. Lehrerinnen und Absolventinnen der Bauhaus-Univesität Weimar.

25.04.-14.07.2019 | Kunsthalle
Kunst-Kinderbuch. "Ein Kater im Bauhaus".

Ilmenau
07.04.-18.08.2019 | GoetheStadtMuseum
Der vergessene Bauhausschüler und Rügenkeramiker Wilhelm Löber.

Jena
21.08.-17.11.2019 | Kunstsammlung
„Das Stärkste, was Morgen heute bietet.“ „Der Sturm” in Jena. Zeichnungen, Druckgrafik und Skulpturen

30.09.2019-29.03.2020 | Stadtmuseum
Leuchten der Moderne. Jenaer Beleuchtungsglas in der Bauhauszeit.

Pößneck
18.05.-10.11.2019 | Museum642
Handwerk und Kleinstadt. Architektur der Moderne in Pößneck 1920 bis 1923. Die Siedlungen von Heinrich Tessenow.

BauhausCard-Partner

BauhausCard-Partner

Mit der BauhausCard erleben Sie nicht nur besondere Bauhaus-Stätten in Weimar, sondern können mehr als 70 Attraktionen in ganz Thüringen besuchen. Hierzu zählen Museen, Burgen & Schlösser, öffentliche Stadtführungen, Gärten und Parks, aber auch Schaubergwerke. zu den Partnern

Bauhaus-Kalender 2019

Im Bauhaus-Kalender finden Sie eine Übersicht zu den Ausstellungen, Informationen zu Veranstaltungen und einen Überblick zur Grand Tour der Moderne in Thüringen. Viel Spaß beim Blättern und Entdecken Ihrer persönlichen Bauhaus-Highlights!

zum PDF