Seite empfehlen:

Annenkirche

Laut Inschrift am Torbogen soll die Annenkirche mit dem Epital 1226 von der Heiligen Elisabeth gegründet worden sein. Urkundlich wird das Spital St. Anna 1402 erstmals erwähnt. Die beiden Straßenportale stammen aus der Renaissance. Die Emporen wurden 1743 eingebaut, jedoch bei der umfassenden Neugestaltung des Kirchenraumes nach 1960 entfernt.

Detailinformationen

  • Renaissance
  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Annenkirche

Georgenstraße
99817 Eisenach

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.