Seite empfehlen:

Alte Tambacher Talsperre

Die am Südrand der Stadt Tambach-Dietharz gelegene Talsperre wurde im Jahr 1905 fertig gestellt und ist damit die älteste Trinkwassertalsperre Thüringens. Die Staumauer aus Porphyrbruchsteinen staut das Wasser der Apfelstädt und das Mittelwasser. Die Talsperre liegt in einem Wandergebiet. Wanderwege sind ausgezeichnet.

Öffnungszeiten

Talsperre und Staumauer sind nicht frei zugänglich (Trinkwasserschutzgebiet).

Führungen:
Veranstalter: Stadt Tambach-Dietharz (Tel. 036252 34428)
Sonntag: 10:00 Uhr

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Talsperrenstraße 25-27
99897 Tambach-Dietharz

Telefon: +49 (0) 36252 34428

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.