Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Sie befinden sich hier: Startseite > Tagungsstandort > Tagen am Forschungsstandort > Jena

Jena

Jena - Stadt der Wissenschaft

Seit der Gründung der Universität im Jahr 1558 ist Jena einer der berühmtesten Studienorte in Deutschland. Goethe und Schiller wirkten hier bereits in der Zeit der Klassik, heute studieren ca. 21.000 Studierende an der traditionsreichen Friedrich-Schiller-Universität.

Ein breites Spektrum an Studiengängen, exzellente Forschung und Lehre und ein großes Netzwerk aus Studierenden und Lehrenden prägen Stadtbild und  Atmosphäre.

Friedrich Schiller Universität Jena

Thüringens einzige Volluniversität bietet 21.000 Studierenden ein reiches Fächerspektrum aus Medizin und Wirtschaft, Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften, das in nationalen Rankings hervorragend abschneidet. Aus Tradition pflegt die Universität ein enges interdisziplinäres und internationales Forschungsnetzwerk, das seit mehr als 450 Jahren „Denken ohne Grenzen“ ermöglicht.

Fachhochschule Jena

Der enge Praxisbezug und ein hoher Stellenwert anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung machen das Besondere der FH Jena aus. Sie ist Teil eines regionalen sowie überregionalen Netzwerkes von Unternehmen und Institutionen und kooperiert mit Hochschulen weltweit. Ihre Fachgebiete sind Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaften.

Noch mehr Thüringen

"Zwitschern" Sie mit uns bei twitter oder werden Sie unser "Fan" bei facebook...

Twitter YouTube Pinterest Foursquare Yelp