Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Sie befinden sich hier: Startseite > Fürstensäle auf dem Oberen Schloss

Seite empfehlen: Facebook Twitter

Fürstensäle auf dem Oberen Schloss

Als Wahrzeichen von Greiz erhebt sich inmitten der Stadt, auf einem 50 m hohen Bergkegel, weithin sichtbar das Obere Schloss. In diesem ehrwürdigen Gebäude erwarten Sie zahlreiche interessante, historische Details und es eröffnen sich Ihnen wunderschöne Blicke auf die Stadt und die Umgebung. Nutzen Sie dieses fürstliche Ambiente für Ihre Veranstaltung. Für Tagungen, Kolloquien oder Konzerte stehen Ihnen die Fürstensäle im Oberen Schloss zur Anmietung bereit. Zur Verfügung stehen Ihnen eine Leinwand, 200 Stühle und 38 Tische. Runden Sie Ihren Aufenthalt mit einem geführten Rundgang durch das Areal des Oberen Schlosses Greiz, unter anderem mit der Besteigung des Schlossturmes, der Besichtigung des Schlossbrunnens und des Mittelalterrundganges ab.

Detailinformationen

  • Tagungsräume: 3
  • Kapazität im gr. Raum: 159 Plätze in Reihe
  • Kapazität im kl. Raum: 30 Plätze in Reihe
  • Gesamtkapazität: 200 Plätze in Reihe
  • Tagungsfläche: 270 m²
  • Tagungsfläche im gr. Raum: 153,15 m²
  • Gesamtkapazität Bestuhlung Bankett: 198 Plätze
  • Gesamtkapazität Bestuhlung Parlament: 196 Plätze

Kommentare

Kartenansicht umschalten

Kontakt

Stadt Greiz - Liegenschaftsamt

Markt 12
07973 Greiz

Telefon: 03661/ 703 239
Fax: 03661/ 2666

Ansprechpartner(in): Herr Kubitz

Ortsinformationen

Anreise

Anreise mit der Bahn

Geben Sie Ihren Startpunkt ein.

Verkehrsanbindung

  • Bundesautobahn: 15 km
  • IC / EC Bahnhof: 1 km
  • Messe: 30 km
  • Verkehrsflughafen: 60 km
  • Zentrum: 0,2 km

Folgen Sie uns!

"Zwitschern" Sie mit uns bei twitter oder werden Sie unser "Fan" bei facebook...

Twitter YouTube Flickr Pinterest Foursquare Yelp

Seite empfehlen: Facebook Twitter